Rezepte für Brot

Prasselkuchen

Unbenannt

 Zutaten:1 Rolle Blätterteig (275g)4 EL Quittengelee220g Mehl140g Zucker140g weiche Butter100g Puderzucker3-4- TL Limettensaft1.Blätterteig auf ein Backblech legen. Quittengelee in einem Topf erwärmen und mit einem Backpinsel dünn auf den Blätterteig streichen.2.Mehl, Zucker und Butter in einer Schüssel zu Streuseln verkneten. Streusel auf den...

Weiterlesen
  237 Aufrufe

Ajvar Blätterteig Pizza

Ajvar Blätterteig Pizza

Zutaten:

1 Packung TK Blätterteig
70g Frischkäse
130g Ajvar
Öl
Salz
Chiliflocken
1 TL Honig
3 eingelegte Grillpaprika
1 Zwiebel
170g Gauda
Röstzwiebeln
Petersilie

1.
Blätterteig auftauen lassen. Ein 24cm Pizzablech mit Öl bestreichen und den Blätterteig darauf legen.

2.
Grillpaprika in Würfel schneiden. Frischkäse, Ajvar und Paprika verrühren. Ajvarcreme mit Salz, Chili und Honig abschmecken und auf dem Blätterteig vertreichen.

3.
Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Hälfte vom Gauda in Würfel schneiden und die andere Hälfte raspeln. Pizza mit Zwiebeln und Gauda belgen.

4.
Pizza im Ofen bei 180° goldgelb backen. Pizza zum Schluss mit Petersilie und Röstzwiebeln bestreuen.

Guten Appetit

  668 Aufrufe

Bratapfel im Blätterteig mit Tonkabohnenmousse

Bratapfel im Blätterteig mit Tonkabohnenmousse

Zutaten:

Für die Bratäpfel:
4 Äpfel
8 Scheiben TK Blätterteig
150g Marzipan
50g gebrannte Mandeln
2 EL Rum

Für die Mousse:
200g weiße Schoki
3 Eigelb
60g Zucker
2 Blatt Gelatine
350ml Sahne
50ml Milch
2 TL  Tonkabohnenpaste

Deko:
Zimtsterne
Schokostreusel

1.
Weiße Schoki hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Gelatine einweichen. Milch, Eigelb, Zucker und Tonkapaste in einem Schlagkessel über einem Wasserbad zur Rose aufschlagen.

2.
Gelatine ausdrücken und in die Eigelbmasse rühren. Weiße Schoki unter die Eigelbmasse rühren. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Die Tonkamousse für 3 Stunden kalt stellen.

3.
Mit einem Kernhausausstecher die Äpfel entkernen. Mandeln hacken, mit Marzipan und Rum verkneten. Äpfel mit der Marzipanmasse füllen. Blätterteig auftauen lassen und die Äpfel mit je 2 Scheiben umschließen.

4.
Blätterteigäpfel im Ofen bei 180° goldgelb backen. Äpfel mit Tonkamousse anrichten und mit Zimtsternen und Schokostreusel garnieren.

Guten Appetit

  467 Aufrufe

Schnelle Blätterteigpizza

Schnelle Blätterteigpizza

Zutaten:

1 Rolle Blätterteig
4 EL Tomatenmark
1 Kugel Mozzarella
200g Cocktailtomaten
2 Stiele Basilikum
50g Jalapenos
Salz
Pfeffer

1.
Blätterteig auf ein Backblech legen. 1 cm von den Blätterteigseiten umklappen.

2.
Blätterteig mit Tomatenmark bestreichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Tomaten halbieren, Mozzarella in Würfel schneiden. Pizza mit Tomaten, Mozzarella und Jalapenos belegen.

3.
Pizza im Ofen bei 200° 10-15min backen. Zum Schluss mit Basilikum belegen.

Guten Appetit

  1130 Aufrufe

Weiße Spargelsuppe mit Vanille

Weiße Spargelsuppe mit Vanille

Zutaten:

Für die Suppe:
500g weißer Spargel
800ml Gemüsebrühe
200ml Sahne
Salz
Pfeffer
2 TL Vanillezucker

Für das Topping:
500g grüner Spargel
1 Pkg. Blätterteig
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Eigelb

1.
Spargel putzen, schälen und in Stücke schneiden. Spargelspitzen zur Seite legen.

2.
In der Brühe die Spargelstücke weich kochen und pürieren. Sahne unterrühren und die Spargelspitzen zugeben. Suppe 15min köcheln lassen. Suppe mit Vanillezucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Grünen Spargel putzen. Öl mit Salz und Pfeffer verrühren, Spargel damit einpinseln. Blätterteig in Streifen schneiden und den Spargel damit umwickeln. Spargel auf ein Backblech legen und mit Eigelb bestreichen. Bei 180° ca. 20-30min backen. Blätterteig-Spargel zur Suppe reichen.

Guten Appetit

  1360 Aufrufe

Blätterteig Spinat Feta Schnecken

Blätterteig Spinat Feta Schnecken

Zutaten:

500 TK Spinat
1 Zwiebel
2 Knobizehen
2 EL Pinienkerne
Öl
2 Packungen Blätterteig
200g Feta
Salz
Pfeffer
1 Ei

1.
Blätterteig auftauen lassen und ausdrücken. Zwiebel, Knobi schälen und in Würfel schneiden, in einem Topf mit Öl anbraten.

2.
Feta zerbröseln und mit Zwiebel, Knobi, Pinienkernen und Feta mischen. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Die Masse auf den 1 Blätterteig verteilen und an den Rändern 2cm frei lassen. Die Ränder mit Wasser bestreichen und den 2 Blätterteig auflegen. Die Ränder fest andrücken.

4.
Blätterteig aufrollen, Rolle in 2 cm breite Stücke schneiden. Schnecken auf ein Backblech legen und mit Ei bestreichen. Schnecken bei 180° goldgelb backen.

Guten Appetit

  1519 Aufrufe

Blätterteig Langohren

Blätterteig Langohren

Zutaten:

2 Rollen Blätterteig
200g Nutella
Zuckermöhren oder Schokoeier
50g weisse Schoki

1.
Blätterteig Nr. 1 aufrollen. Blätterteig mit Nutella bestreichen, und am Rand je. 1cm. leer lassen.

2.
Die Kanten mit Wasser bestreichen. 2 Blätterteig auflegen und leicht andrücken. Die langen Kanten mit einer Gabel eindrücken. Aus dem Blätterteig Streifen in 1,5cm breite schneiden.

3.
Streifen mittig in sich verdrehen, dabei die Enden als Hasenohren abstehen lassen. Hasen auf ein Backblech legen und bei 180° ca.10-15min goldgelb backen. Hasen abkühlen lassen.

4.
Schoki schmelzen. Möhren oder Eier auf der Rückseite mit einen Punkt Schoki versehen und auf den Bauch des Hasen drücken.

Guten Appetit

  1171 Aufrufe

Halloween Blätterteig Kürbisse

Halloween Blätterteig Kürbisse

Zutaten:

2 Rollen Blätterteig
Rote Marmelade

1.
1er Blätterteig mit Marmelade bestreichen. 2 Blätterteig auf den 1 legen und leicht andrücken.

2.
Kreise mit einem Glas ausstechen. Augen und Mund einschneiden und einen Kürbisansatz formen.

3.
Blätterteig Kürbisse im Ofen bei 180° ca. 15min backen.

Weiterlesen
  1270 Aufrufe

Gefüllter Blätterteig mit Creme fraiche

Gefüllter Blätterteig mit Creme fraiche

Zutaten:

1x Blätterteig
1x Kräuter Creme fraiche
1 Pack. Raspelkäse
Getrocknete Tomaten

1.
Blätterteig ausrollen und die Mitte mit Creme fraiche bestreichen, etwas Käse darauf verteilen und mit Tomaten belegen.

2.
Links und rechts vom Teig Streifen in einer breite von 2cm bis zur Creme fraiche schneiden. Die Streifen von beiden Seiten über die Füllung legen.

3.
Teig auf ein Backblech legen und mit dem Rest Käse bestreuen. Im Backofen bei 200° kross backen.

Weiterlesen
  1737 Aufrufe
Markiert in:

Blätterteig Frischkäse Pizza

Blätterteig Frischkäse Pizza

 

Zutaten:

 

2 Packungen Plätterteig

300g Frischkäse

Weiterlesen
  2262 Aufrufe

Spargel Blätterteigtaschen

Spargel Blätterteigtaschen

 

Zutaten:

 

1x Blätterteig

1x Sauce Hollandaise

Weiterlesen
  1955 Aufrufe

Schokoblätterteig

Schokoblätterteig

Zutaten:

 

Weiterlesen
  2588 Aufrufe
Markiert in:

Blätterteig Tannenbaum mit Pesto Frischkäse Füllung

Blätterteig Tannenbaum mit Pesto Frischkäse Füllung

Zutaten:

 

Weiterlesen
  2755 Aufrufe

Mandeltörtchen

Mandeltörtchen

Zutaten:

 

Weiterlesen
  2510 Aufrufe

Herzhafte Blätterteigschnecken

Herzhafte Blätterteigschnecken

Zutaten:

 

 

 

1 Packung Blätterteig (Kühlregal)

Weiterlesen
  4665 Aufrufe

Blätterteig Pizza mit grünem Spargel

Blätterteig Pizza mit grünem Spargel

Zutaten:

 

 

 

500 g grüner Spargel

Weiterlesen
  4993 Aufrufe

Spinatkuchen mit Feta

Spinatkuchen mit Feta

Zutaten:

 

 

2 Packungen TK-Blätterteig (600 g)

3 Knoblauchzehen

Weiterlesen
  2478 Aufrufe

Knusperstangen

Knusperstangen

Zutaten:

 

 

 

2 Blätterteigplatten a 375g.

Weiterlesen
  2175 Aufrufe

Gefüllte Blätterteigtaschen

Gefüllte Blätterteigtaschen

Zutaten:

80 g Brokkoli
80 g Champignons
50 g Pastinaken
1 EL Olivenöl
10 g Pinienkerne
1 Rote Zwiebel
40 g Feta
1 Packung(en) Blätterteig
1 Ei
2 EL Milch
1 Zweig(e) Rosmarin
Salz
Pfeffer

1.

Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Brokkoli in kleine Röschen teilen, Champignons vierteln. Pastinaken und Zwiebel schälen und beides grob würfeln. Rosmarinnadeln grob hacken. Alles mit Pinienkernen in einer Pfanne mit heißem Oliven öl ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.
Frischen Blätterteig in 4 gleich große Rechtecke (ca. 25 x 10 cm) schneiden (TK-Blätterteig vorher auftauen lassen). Feta grob zerbröckeln. Gemüse auf eine kürzere Hälfte des Rechtecks geben, etwas Feta darüberstreuen. Eigelb mit Milch verquirlen und die nicht belegten Blätterteighälften damit leicht einpinseln. Über dem Gemüse zusammenklappen, alle Ränder leicht andrücken.

Weiterlesen
  3630 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.