Rezepte f├╝r Brot

Bananen Kokos Brot mit Kardamom

Unbenannt

 Zutaten:100g gem. Haseln├╝sse250g Vollkorn Dinkelmehl1 EL Kokosraspeln75g Zucker2 TL Backpulver1/2 TL Zimt1/2 TL Kardamom1 EL Zitronensaft2 Bananen2 Eier100ml Kokos├Âl1.Bananen sch├Ąlen und mit dem Zitronensaft p├╝rieren.2.Mehl, gem. Haseln├╝sse, Kokosraspeln, Zucker, Zimt und Kardamom in eine Sch├╝ssel geben. P├╝rierte Bananen, Eier und Kokos├Âl zug...

Weiterlesen
  18 Aufrufe
Markiert in:

Halloumi Avocado Brot

IMG_20230306_153734_584

 Zutaten:2 Avocados100g Frischk├Ąse250g Halloumi├ľl1 Zwiebel2 EL Milch1 EL ZitronensaftSalzPfeffer4 Radieschen4 Scheiben BrotPetersilie1.Avocados sch├Ąlen. Avocados mit Frischk├Ąse, Zitronensaft und Milch p├╝rieren. Avocado-Frischk├Ąse mit Salz und Pfeffer abschmecken.2.Radieschen putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel sch├Ąlen und in feine W├╝rfel...

Weiterlesen
  280 Aufrufe

Brot mit Avocado, Brokkoli und H├╝ttenk├Ąse

Brot mit Avocado, Brokkoli und H├╝ttenk├Ąse

Zutaten:

300g Brokkoli
4 Scheiben Brot
150g Joghurt
1 TL Senf
Kurkuma
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
2 Schalotten
2 Avocados
1 gelbe Paprika
Rote Bete Kresse
120g H├╝ttenk├Ąse

1.
Brokkoli in R├Âschen teilen und in einem Topf mit Wasser garkochen. Schalotten sch├Ąlen und w├╝rfeln. Paprika putzen und in kleine W├╝rfel schneiden.

2.
Joghurt mit Senf und etwas Kurkuma verr├╝hren. Joghurt-Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Avocadofruchtfleisch mit etwas Zitronensaft p├╝rieren und die Schalotten unterr├╝hren. Avocadomus mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Brotscheiben mit Avocado bestreichen dann mit H├╝ttenk├Ąse, Brokkoli und Paprika belegen. Zum Schluss mit Joghurt-Dip und Kresse garnieren.

Guten Appetit

  346 Aufrufe

Brot mit Frischk├Ąse, K├╝rbis, Spiegelei und Bergk├Ąse

Brot mit Frischk├Ąse, K├╝rbis, Spiegelei und Bergk├Ąse

Zutaten:

400g K├╝rbis
100g Frischk├Ąse
50g Feta
Eier
Pfeffer
Salz
Brot
Schnittlauch
Bergk├Ąse
├ľl

1.
K├╝rbis entkernen und in W├╝rfel schneiden. K├╝rbis in einem Topf mit Wasser garkochen und abk├╝hlen lassen.

2.
Frischk├Ąse mit Feta verr├╝hren und mit Pfeffer abschmecken. Brotscheiben im Ofen r├Âsten. Schnittlauch in R├Âllchen schneiden. Bergk├Ąse raspeln. Eier in einer Pfanne mit ├ľl braten und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

3.
Brot mit Feta-Frischk├Ąse bestreichen und mit K├╝rbis belegen. Spiegeleier auf das Brot legen. Brot mit Bergk├Ąse und Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit

  739 Aufrufe

Halloumi Zucchini Brot mit Mango

Halloumi Zucchini Brot mit Mango

Zutaten:

225g Halloumi
1 kleine Zucchini
2 Scheiben Brot
1 EL ├ľl
1 TL Currypulver
1 EL Limettensaft
1 Mango
Pfeffer
1 TL Honig
1 EL Wei├čweinessig

1.
├ľl, Currypulver und Limettensaft verr├╝hren. Halloumi in Scheiben schneiden und in dem Curry-Limetten-├ľl 10min marinieren.

2.
Zucchini in Scheiben schneiden und in der Pfanne von beiden Seiten anbraten. Halloumi von beiden Seiten in einer Pfanne kross anbraten.

3.
Mango sch├Ąlen und in Spalten schneiden. Mangospalten von beiden Seiten 2-3min anbraten. Mit Pfeffer w├╝rzen. Honig zugeben und kurz karamellisieren lassen. Mit Essig abl├Âschen und 2min ziehen lassen.

4.
Brot mit Halloumi und Zucchini belegen. Zum Schluss die Mangospalten ├╝ber das Brot geben.

Guten Appetit

  715 Aufrufe
Markiert in:

K├╝rbisbrot

K├╝rbisbrot

Zutaten:

325g K├╝rbisfleisch
1 EL Butter
125ml Milch
500g Mehl
1 W├╝rfel Hefe
2 EL Zucker
1 TL Salz
K├╝rbiskerne

1.
K├╝rbisfleisch in St├╝cke schneiden und im Ofen bei 200┬░ weich backen.

2.
Das noch warme K├╝rbisfleisch mit Butter zusammen p├╝rieren und die Milch unterr├╝hren. Mehl, Hefe, Salz und Zucker in eine Sch├╝ssel geben. K├╝rbismix zugeben und zu einem glatten Teig kneten (wer mag kann noch K├╝rbiskerne mit in den Teig geben).

3.
Teig in eine gefettete Kastenform geben und mit K├╝rbiskernen bestreuen. K├╝rbisbrot im Ofen 30min gehen lassen.

4.
Brot im nicht vorgeheizten Ofen bei 180┬░ ca. 50min backen.

Guten Appetit

  777 Aufrufe

K├Ąsebrot mit Champignons und Knoblauchsauce

K├Ąsebrot mit Champignons und Knoblauchsauce

Zutaten:

4 Scheiben Brot nach Wahl
4 Scheiben K├Ąse nach Wahl
400g Champignons
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
├ľl
Knoblauchsauce

1.
Brotscheiben von beiden Seiten im Ofen r├Âsten. Brot mit K├Ąse belegen und ├╝berbacken.

2.
Champignons putzen und halbieren. Zwiebel sch├Ąlen und W├╝rfeln. Champignons mit ├ľl und Zwiebeln in einer Pfanne kross anbraten. Pilzpfanne mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.

3.
Pilzpfanne auf die K├Ąse-Brot-Scheiben aufteilen und mit Knoblauchsauce garnieren.

Guten Appetit

  796 Aufrufe

Spiegelei Tomaten Brot

Spiegelei Tomaten Brot

Zutaten:

2 Scheiben Bauernbrot
2 Tomaten
Rucola
Mayonnaise
1 rote Zwiebel
├ľl
2 Eier
Salz
Pfeffer
Petersilie

1.
Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebel sch├Ąlen und in feine W├╝rfel schneiden. Eier mit ├ľl in einer Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Petersilie hacken.

2.
Brot mit Mayonnaise bestreichen. Brot mit Tomaten, Rucola, Zwiebeln und Ei belegen und mit Petersilie bestreuen.

Guten Appetit

  1056 Aufrufe

Brottorte mit Gurken und Radieschen

Brottorte mit Gurken und Radieschen

Zutaten:

250g TK Erbsen
1 Avocado
400g wei├če Bohnen
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 EL Oliven├Âl
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Radieschen
12 Scheiben Vollkornbrot
300g Frischk├Ąse
1/2 Salatgurke
1/2 Bund Dill

1.
Erbsen auftauen. Aufgetaute Erbsen mit Avocadofruchtfleisch und 2 EL Zitronensaft p├╝rieren. Aufstrich mit Salz & Pfeffer abschmecken.

2.
Bohnen mit 1 EL Zitronensaft und ├ľl p├╝rieren. Bohnenaufstrich mit Salz abschmecken.

3.
Gurke und Radieschen in Scheiben schneiden. Immer 4 Scheiben Brot pro Torte. 1 Scheibe mit Avocado-Erbsen bestreichen. Dann die 2 Brotscheibe auflegen und mit Bohnenaufstrich bestreichen. Dann die 3 Brotscheibe auflegen und mit Avocado-Erbsen bestreichen.

4.
Die letzte Brotscheibe auflegen und mit Frischk├Ąse bestreichen. Brottorte mit Gurken, Radieschen, Schnittlauch und Dill garnieren.

Guten Appetit

  1368 Aufrufe

Toskanischer Brotsalat

Toskanischer Brotsalat

Zutaten:

350g Baguette
Oliven├Âl
300g orange Kirschtomaten
400g Salatgurke
1 rote Zwiebel
70g Rucola
gem. Kr├Ąuter
Balsamicoessig
Honig
Salz
Pfeffer

1.
Baguette in W├╝rfel schneiden und auf einem Backblech mit ├ľl bet├Ąufeln. Im Ofen bei 180┬░ kross backen.

2.
Gurke entkernen und in W├╝rfel schneiden. Tomaten halbieren. Zwiebel in Ringe schneiden. Gem├╝se mit Brotw├╝rfeln mischen.

3.
Aus Balsamico, ├ľl, Honig und Kr├Ąutern ein Dressing anr├╝hren. Dressig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit dem Dressing mischen.

Guten Appetit

  1228 Aufrufe

Kurkuma Curry Brot mit Cashews & schwarzen Sesam

Kurkuma Curry Brot mit Cashews & schwarzen Sesam

Zutaten:

400g Mehl
1 W├╝rfel Hefe
150g Cashewkerne
10g weiche Butter
3 TL Zucker
2 TL Salz
2g Kreuzk├╝mmel
1g Kurkuma
2g Curry
1 EL schwarzer Sesam

1.
Cashewkerne grob hacken. Alle Zutaten in einer Sch├╝ssel mit lauwarmen Wasser zu einem Hefeteig kneten.

2.
Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Teig in eine Brotform oder auf ein Backblech geben und bei 180┬░ 40-50min kross backen.

Guten Appetit

  1320 Aufrufe
Markiert in:

Brot Chips

Brot Chips

Zutaten:

100g Baguette Br├Âtchen
1 Knobizehe
50g Butter
50ml Oliven├Âl
1 EL Meersalz
2 TL Oregano
2 EL Sesam weiss oder schwarz
2 EL Mohn
1 EL Knobipulver

1.
Baguette in Scheiben schneiden. Butter zerlassen und mit dem ├ľl verr├╝hren, Knobizehe pressen und unterr├╝hren. Die Brotscheiben auf ein Backblech legen und mit der H├Ąlfe der Butter-├ľl-Mischung bestreichen. Bei 180┬░ 5min backen.

2.
Salz, Oregano, Sesam, Mohn und Knobipulver mischen. Zwei Drittel der Mischung  auf die Baguettescheiben streuen und mit der restlichen Butter-├ľl-Mischung bestreichen. Dann weitere 10min kross backen. Zum Schluss die restliche Samen-W├╝rz-Mischen auf den Scheiben verteilen und abk├╝hlen lassen.

Guten Appetit

  1398 Aufrufe
Markiert in:

Brot mit Rote Bete Aufstrich und Avocado

Brot mit Rote Bete Aufstrich und Avocado

Zutaten:

125g gegarte Rote Bete
250g Kichererbsen
4 EL ├ľl
Salz
Pfeffer
2 Avocados
4 Scheiben Brot
Schwarzer Sesam

1.
Rote Bete mit Kichererbsen und ├ľl p├╝rieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.
Das Brot r├Âsten und dann mit Rote Bete Aufstrich bestreichen. Avocado in Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Zum Schluss mit dem Sesam bestreuen.

Guten Appetit

  1452 Aufrufe

Gegrilltes Tr├╝ffel R├Âstbrot mit K├Ąse & Rosenkohl

Gegrilltes Tr├╝ffel R├Âstbrot mit K├Ąse & Rosenkohl

Zutaten:

Scheiben Misch-oder Sauerteigbrot
Tr├╝ffel├Âl
K├Ąsescheiben nach Wahl
Rosenkohl

1.
Brotscheiben mit Tr├╝ffel├Âl einpinseln.

2.
Brotscheiben mit K├Ąse belegen. Rosenkohl putzen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl auf den K├Ąse legen. Brote im Ofen bei 180┬░ r├Âsten.

Guten Appetit

  1420 Aufrufe

Rustikales Landbrot

Rustikales Landbrot

Zutaten:

850g Weizenmehl
150g Roggenmehl
1 W├╝rfel Hefe
25g Salz

1.
Beide Mehlsorten, Hefe und Salz in einer Sch├╝ssel zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort 1 1/2 Stunden gehen lassen.

2.
Aus dem Teig einen runden Brotleib formen und auf ein Backblech legen.

3.
Brot mit Mehl best├Ąuben und bei 160┬░ ca. 30min backen.

Weiterlesen
  1467 Aufrufe
Markiert in:

M├Âhrensuppe mit Curry & Pfannen K├Ąse Brot

M├Âhrensuppe mit Curry & Pfannen K├Ąse Brot

Zutaten:

400g M├Âhren
100g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knobizehe
2 EL ├ľl
2 TL Currypulver
800ml Gem├╝sebr├╝he
300g Joghurt
Salz
Pfeffer
Brot nach Wahl
K├Ąse nach Wahl
Butter

1.
M├Âhren, Kartoffeln sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden.

2.
Knobi, Zwiebel in W├╝rfel schneiden und in einem Topf mit ├ľl anbraten. M├Âhren und Kartoffeln zugeben. Cuurypulver zugeben und kurz mitbraten, mit Br├╝he abl├Âschen und gar kochen.

3.
Die Suppe p├╝rieren und Joghurt unter die Suppe r├╝hren, mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Weiterlesen
  1713 Aufrufe

Knoblauchbrot litauische Art

Knoblauchbrot litauische Art

Zutaten:

300g dunkles kr├Ąftiges Brot
2 Knobizehen
Salz
├ľl

1.
Die Brotscheiben in Streifen (wie Pommes ) schneiden, im hei├čen ├ľl von allen Seiten knusprig anbraten (das Brot saugt viel ├ľl auf!).

2.
Die noch hei├čen Brotstreifen in einer Sch├╝ssel mit Salz und gepressten Knobi mischen. Die Brotstreifen mit Dip nach Wahl servieren.

Guten Appetit

Weiterlesen
  1479 Aufrufe
Markiert in:

Kr├Ąuterseitlinge mit Spiegelei auf Knoblauchbrot

Kr├Ąuterseitlinge mit Spiegelei auf Knoblauchbrot

Zutaten:

400g Kr├Ąuterseitlinge
2 Eier
4 kl. Scheiben Brot nach Wahl
2 Scheiben K├Ąse nach Wahl
150g Quark
3 EL Joghurt
1 Knobizehe
50ml weisser Balsamicoessing
120ml ├ľl
1 EL Zucker
8 Fr├╝hlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
├ľl

1.
Kr├Ąuterseitlinge in Scheiben schneiden. Balsamico, ├ľl und Zucker verr├╝hren und mit Salz & Pfeffer w├╝rzen. In der Marinade die Pilze einlegen.

2.
Quark, Joghurt verr├╝hren und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

3.
Das Brot mit ├ľl betreufeln und im Ofen r├Âsten. Knobi teilen und das R├Âstbrot damit einreiben. Fr├╝hlingszwiebeln putzen und mit ├ľl in der Pfanne anbraten.

Weiterlesen
  1672 Aufrufe

Erd├Ąpfelkas

Erd├Ąpfelkas

Zutaten:

150g Kartoffeln
Salz
1 Ei
2 Fr├╝hlingszwiebeln
1/2 TL K├╝mmel
150g Schmand
Pfeffer
Brot
Kresse

1.
Kartoffeln sch├Ąlen und gar kochen, Stampfen und abk├╝hlen lassen.

2.
Ei kochen und abk├╝hlen lassen. Schmand unter die Kartoffeln r├╝hren. Ei klein W├╝rfeln und unter die Masse r├╝hren. Masse mit Salz, Pfeffer und K├╝mmel w├╝rzen.

3.
Die Brotscheiben betreichen und mit Kresse garnieren.

Weiterlesen
  1540 Aufrufe
Markiert in:

Salz K├╝mmel Brot

Salz K├╝mmel Brot

Zutaten:

500g Mehl
1 W├╝rfel Hefe
250ml Milch
40g weiche Butter
1 Ei
1/2 TL Salz
1 Prise Zucker
K├╝mmel
Meersalz grob

1.
Mehl, Hefe, Butter, Salz, Zucker und lauwarme Milch zu einem glatten Teig kneten, K├╝mmel zugeben und nochmal gut durchkneten. Den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

2.
Teig zu einem Brotleib formen und auf ein Backblech geben. Das Ei verschlagen und das Brot damit bestreichen, mit Meersalz und K├╝mmel bestreuen. Brot bei 180┬░ 30-40min backen.

Guten Appetit

Weiterlesen
  1652 Aufrufe
Markiert in:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f├╝r den Betrieb der Seite, w├Ąhrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k├Ânnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m├Âchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom├Âglich nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.