Rezepte für Brot

Obst Müsli Pizza

Unbenannt

 Zutaten:4 reife Bananen250g kernige Haferflocken40ml Agavendicksaft60g gem. Mandeln1 Pck. Vanillezucker4 KiwisWeintraubenHimbeerenBlaubeerenMinz150g Joghurt1.Bananen schälen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken. Haferflocken, Agavendicksaft, Mandeln und Vanillezucker zugeben und gut verrühren.2.Ein Backblech mit Backpapier belegen...

Weiterlesen
  114 Aufrufe

Kartoffeln mit Tomatenbutter und Joghurt

Unbenannt

 Zutaten:1kg Drillinge (kl. Kartoffeln)Öl80g Butter6 EL Tomatenmark250g JoghurtSalzPfeffer1 Knobizehe1.Kartoffeln in einem Topf mit Wasser gar kochen. Knobi schälen und in kleine Würfel schneiden.2.Butter in einem Topf zerlassen und das Tomatenmark einrühren. Tomatenbutter mit Salz und Pfeffer abschmecken. Joghurt mit Knobi verrühren, mit Salz...

Weiterlesen
  181 Aufrufe

Mango Lassi

m

 Zutaten:2 reife Mangos400g Joghurt1 EL Honig1 TL Zitronensaft1.Mangos schälen und in kleine Würfel schneiden.2.Mangos, Joghurt, Honig und Zitronensaft in einem hohen Becher pürieren.Guten Appetit

  152 Aufrufe
Markiert in:

Früchte mit Zimtjoghurt

Unbenannt

 Zutaten:500g Joghurt200g Sahne1/2 TL ZimtHonigZitronensaftFrüchte nach Wahl1.Joghurt mit Zimt verrühren, mit Honig und Zitronensaft abschmecken. Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben.2.Früchte putzen und mit dem Zimtjoghurt anrichten.Guten Appetit

  308 Aufrufe

Pflaumen Joghurt Muffins

m

 Zutaten:18 Pflaumen1 TL Anis2 EL Honig125g weiche Butter150g Zucker1 Pck. Vanillezucker1 Prise Salz1 TL abgeriebene Schale von 1 Orange2 Eier250g Mehl2 TL Backpulver125g Joghurt1.Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Pflaumenhälften in Spalten schneiden. Pflaumen mit Honig und Anis mischen und 30min marinieren.2.Butter, Zucker, Vanillez...

Weiterlesen
  413 Aufrufe

Möhren auf Pistazien Couscous

Unbenannt

 Zutaten:1 Bund Möhren (ca. 850g)20g Ingwer150ml Orangensaft80g Pistazien250g Couscous1/2 TL Zimt10 Stiele Minze150g Joghurt1 TL LimettensaftSalzPfeffer2 EL Olivenöl1.Möhren schälen und noch etwas Grün dran lassen. Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Pistazien hacken. Minze hacken. Möhren mit Orangensaft, Öl, 150ml Wasser und Ingwer...

Weiterlesen
  431 Aufrufe

Trauben Erdbeersalat mit Joghurt

trauben

 Zutaten:350g rote Weintrauben500g Erdbeeren300g Joghurt2 EL Honig2 EL Raspelschokolade30g gehackte Pistazien1.Erdbeeren und Trauben putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. 2.Joghurt mit Honig verrühren. Trauben und Erdbeeren mischen, auf 4 Dessertschalen verteilen. Joghurt auf die Schälchen aufteilen. Zum Schluss mit Raspelschokolade ...

Weiterlesen
  445 Aufrufe

Pudding Joghurt Dessert mit Blaubeeren

blau

 Zutaten:500ml Milch1 Päck. Vanillepuddingpulver2 EL Zucker400g Joghurt2 EL Honig300g Blaubeeren100ml Eierlikör2 EL RaspelschokoladeMinze1.Aus Milch und Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Pudding abkühlen lassen.2.Joghurt mit Honig verrühren. 200g Blaubeeren auf 4 Dessertgläser verteilen. Auf die Blaubeeren Pudding, Joghurt un...

Weiterlesen
  446 Aufrufe

Rosenkohl mit Joghurt Limetten Sauce und Soja Knusper Filet

Rosenkohl mit Joghurt Limetten Sauce und Soja Knusper Filet

Zutaten:

750g Rosenkohl
8 Schalotten
2 EL Öl
300g Joghurt
Saft von 1 Limette
Salz
Pfeffer
Currypulver
Petersilie
Knusper Filets Hänchen-Art (zb. von Garden Gourmet)

1.
Rosenkohl putzen und in einem Topf mit Wasser 5min vorgaren. Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Rosenkohl mit Schalotten, Öl, Salz und Pfeffer mischen. Rosenkohl in eine Auflaufform geben und im Ofen bei 180° ca. 40min backen.

2.
Joghurt mit dem Limettensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Knusper Filets kross anbraten.

3.
Rosenkohl mit Petersilie, Joghurt-Limetten-Sauce und Knusper Filets anrichten.

Guten Appetit

  699 Aufrufe

Bombay Kartoffeln

Bombay Kartoffeln

Zutaten:

1kg kleine Kartoffeln
2 Knobizehen
1 TL Chiliflocken
1 TL Kurkuma
1 TL Currypulver
3 EL Öl
Pfeffer
Salz
350g Joghurt
2-3 EL Zitronensaft
1 Bund Minze oder Petersilie

1.
Kartoffeln waschen und mit der Schale 20min kochen.

2.
Knobi schälen und fein hacken. Kartoffeln mit Öl, Knobi, Curry, Chili und Kurkuma mischen. Kartoffeln im Ofen bei 180° ca. 25min backen.

3.
Minze oder Petersilie hacken und mit Joghurt verrühren. Joghurt mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dip zu den Kartoffeln reichen.

Guten Appetit

  802 Aufrufe
Markiert in:

Ofentomaten mit Kartoffelspalten

Ofentomaten mit Kartoffelspalten

Zutaten:

400g Rispen-Cherry-Tomaten
Salz
Pfeffer
2 Knobizehen
6 Zweige Thymian
600g Kartoffeln
500g Joghurt
Olivenöl
Limettensaft
1/2 Bund Petersilie

1.
Tomaten putzen und halbieren. Tomaten in eine Auflaufform mit der Schnittfläche nach oben legen. Knobi schälen und in Scheiben schneiden, über die Tomaten verteilen. Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln. Thymianblättchen abzupfen und auf den Tomaten verteilen. Tomaten im Ofen bei 180° ca. 60min garen.

2.
Kartoffeln putzen und in Spalten schneiden. Kartoffeln mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Kartoffeln nach 15min zu den Tomaten in den Ofen geben.

3.
Petersilie hacken und mit Joghurt verrühren. Joghurt mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln, Tomaten und Dip zusammen anrichten.

Guten Appetit

  1151 Aufrufe

Joghurt Strawberry Cake

Joghurt Strawberry Cake

Zutaten:

Für den Boden:
100g Butter
250g Haferkekse

Für die Füllung:
200g Frischkäse
300g Joghurt
50g Zucker
6 Blatt Gelatine
500g Erdbeeren
250ml Sahne
70g Erdbeerkonfitüre

Ausserdem:
200g Vollmilchschoki
50ml Sahne
100g Erdbeer-Schokoriegel
Erdbeeren zum Garnieren

1.
Butter schmelzen. Kekse fein zerbröseln und mit der Butter mischen. Brösel-Mix in eine 26cm Springform geben und festdrücken. Kühlstellen.

2.
Frischkäse, Joghurt und Zucker verrühren. Gelantine 5min in kalten Wasser einweichen. 250ml Sahne steif schlagen. Erdbeeren putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

3.
Gelatine ausdrücken und mit etwas Creme in einem Topf erwärmen, bis die Gelatine aufgelöst ist. Gelatine-Mix unter die Creme rühren. Sahne unterheben und die Erdbeeren zugeben.

4.
Keksboden mit Erdbeerkonfitüre bestreichen und die Joghurtcreme darauf verteilen. Kuchen ca. 4 Stunden kalt stellen.

5.
Vollmilchschoki hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Sahne in die Schoki rühren. Schoko-Sahne-Mix auf dem Kuchen geben und vorsichtig vertreichen. Kuchen mit Erdbeeren und Schokoriegeln garnieren.

Guten Appetit

  1102 Aufrufe
Markiert in:

Joghurt Rhabarber Dressert

Joghurt Rhabarber Dressert

Zutaten:

500g Rhabarber
50g Honig
300g Joghurt
100g Quark
1 TL Zimt
100ml Sahne
4 Himbeeren

1.
Rhabarber putzen und schälen. Rhabarber klein schneiden und in einem Topf mit 100ml Wasser und 25g Honig bei mittlerer Hizte 5-6min weich kochen. Rhabarber abkühlen lassen.

2.
Joghurt, Quark, 1 Prise Zimt und restlichen Honig verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Joghurtcreme abwechselnd mit dem Rhabarber  in 4 Gläser schichten. Dessert mit restlichen Zimt und Himbeeren garnieren.

Guten Appetit

  1304 Aufrufe
Markiert in:

Birnen Sahnejoghurt

Birnen Sahnejoghurt

Zutaten:

2 EL Ahornsirup
2 EL Apfelsaft
1 Prise Zimt
4 Sternanis
2 reife Birnen
1/2 TL schwarze Mohnsamen

1.
In einer Pfanne oder Topf Sirup mit Saft, Zimt und Anis etwas einköcheln.

2.
Birnen längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Birnen im Sirup weich köcheln. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

3.
Joghurt auf 4 Gläser verteilen und je 1 Birnenhälfte aufrecht hineinstellen. Sirup darüber träufeln und mit Mohn und Sternanis garnieren.

Guten Appetit

  1295 Aufrufe

Mango Frozen Joghurt

Mango Frozen Joghurt

Zutaten:

400g Mangofruchtfleisch
400g griechischer Joghurt
100ml Honig
1 Limette
1 Prise Salz

1.
Mangofruchtfleisch in Würfel schneiden. Limette auspressen. Beides mit Honig und Salz in einem Topf ca. 10min köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und 30min abkühlen lassen.

2.
Mangomasse cremig pürieren. Joghurt und Mangopüree verrühren, die Masse kalt stellen. Wenn die Masse kalt ist in der Eismaschine ca. 45min gefrieren lassen.

Guten Appetit

  1180 Aufrufe
Markiert in:

Aprikosen Joghurt Macarons

Aprikosen Joghurt Macarons

Zutaten: 12 Stück

Für die Füllung:
100g weiße Schoki
30g Softaprikosen
60g Joghurt

Für die Macaron-Schalen:
50g gem. Mandeln
50g Puderzucker
Orange Lebensmittelfarbe
30g Eiweiß 3-5 Tage Alt
13g Zucker

1.
Aprikosen und Joghurt fein pürieren. Schoki hacken und schmelzen. Aprikosen-Joghurt erwärmen und die Schoki einrühren. Masse 6 Stunden kalt stellen.

2.
Puderzucker und Mandeln in eine Schüssel sieben. Eiweiß anschlagen und 15g Zucker einrieseln lassen. Dann auf höchster Stufe 8min. zu sehr festem Eischnee schlagen. Den Eischnee mit einem Teigschaber unter die Mandel-Puderzucker-Mischung heben, bis eine glatte, zäh fließende Masse entstanden ist.

3.
Silikonmatte für Macarons auf ein Backblech legen. 24 gleichmäßige Tupfen aufspritzen, von unten gegen das Backblech klopfen um die Tupfen zu glätten. Die Macarons 30min trocknen lassen. Backofen auf 160° vorheizen.

4.
Die Macarons im Ofen (Mitte) ca. 13min backen. Abkühlen lassen und auf die Füllung auf 12 Schalen auftragen. Die restlichen Schalen leicht aufdrücken. In einer Luftdichten Box mind. 12 Stunden kalt stellen.

Guten Appetit

  1320 Aufrufe
Markiert in:

Reissalat mit Rucola & Joghurt Dressing

Reissalat mit Rucola & Joghurt Dressing

 

Zutaten:

 

300g Reis

1 Gurke

Weiterlesen
  1803 Aufrufe

Kartoffelsalat mit Joghurt Pesto Dressing & Hallumi

Kartoffelsalat mit Joghurt Pesto Dressing & Hallumi

 

Zutaten:

 

Für das Dressing:

150g griechischer Joghurt

Weiterlesen
  1691 Aufrufe

Joghurt Kirsch Tarte mit Kokos

Joghurt Kirsch Tarte mit Kokos

 

Zutaten:

 

Für den Teig:

250g Mehl

Weiterlesen
  1471 Aufrufe
Markiert in:

Minze Joghurt Dressing

Minze Joghurt Dressing

 

Zutaten:

 

1 Bio-Limette

Weiterlesen
  1703 Aufrufe
Markiert in:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.