Rezepte fĂŒr Brot

Tomaten Ricotta Bruschetta

Unbenannt

 Zutaten:1 Ciabatta500g CocktailtomatenRicotta4 Zweige Rosmarin6 KnobizehenOlivenölSalzfrisch gem. Pfeffer1.Tomaten waschen und in eine Auflaufform geben. Knobizehen schĂ€len und mit Rosmarin zu den Tomaten geben. Die Tomaten mit Olivenöl betrĂ€ufeln, mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen. Tomaten im Ofen bei 220° ca. 20min backen.2.Ciabatta der lĂ€nge nac...

Weiterlesen
  52 Aufrufe

Erbsen Ricotta BĂ€llchen mit Mayonnaise

e

 Zutaten:200g TK Erbsen2 EL Zitronensaft3 Eier1 TL SenfRapsölSalzPfeffer250g Ricotta75g Mehl2 TL BackpulverÖl zum Frittieren1.Erbsen auftauen lassen. FĂŒr die Mayo 1 Ei mit Senf und Zitronensaft in einem hohen Becher geben und kurz pĂŒrieren. Das Rapsöl unter pĂŒrieren in einem dĂŒnnen Strahl einfließen lassen bis die Mayo die gewĂŒnschte Konsisten...

Weiterlesen
  136 Aufrufe

Milchschnitten Kuchen

Unbenannt

 Zutaten:100g Zartbitterschokolade250g Ricotta5 Eier200g Zucker1 TL SpeisestĂ€rke1 TL Zitronensaft250g weiche Butter2 EL Vanillezucker350g Mehl40g Kakaopulver2 TL Backpulver80ml Milch1.Eine 30cm lange Kastenform fetten und mehlen. Zartbitterschokolade fein reiben. Ricotta mit 1 Ei, 40g Zucker, StĂ€rke und Zitronensaft cremig rĂŒhren.2.Butter mit ...

Weiterlesen
  162 Aufrufe

Zucchini Röllchen mit Ricotta FĂŒllung

z

 Zutaten: 2 Zwiebeln1 KnobizeheÖl 50ml Weißwein100g TK gehackt Spinat (aufgetaut)100g Tomatenmark500g stĂŒckige Tomaten2 gr. Zucchini500g Ricotta100g ParmesanHonigThymianOreganoSalzPfeffer1.Zwiebeln und Knobi schĂ€len und in WĂŒrfel schneiden. Zwiebeln und Knobi mit Öl in einem Topf glasig braten, mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Toma...

Weiterlesen
  315 Aufrufe

Rote Bete Risotto mit Ricotta

Rote Bete Risotto mit Ricotta

Zutaten:

1 Schalotte
2 Rote Bete Knollen
Öl
300g Risottoreis
100ml Rotwein
700ml GemĂŒsebrĂŒhe
80g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
100g Ricotta
Dill

1.
Schalotte und Rote Bete schĂ€len, beides in WĂŒrfel schneiden.

2.
Schalotten mit Öl in einem Topf glasig braten. Risottoreis zugeben und kurz mitbraten. Reis mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen. Rote Bete zugeben, Risotto bei kleiner Hitze ca. 25min unter gelegentlichen RĂŒhren garen, dabei GemĂŒsebrĂŒhe nach und nach angießen.

3.
Wenn der Reis bisfest ist den Parmesan unterrĂŒhren. Risotto mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen. Risotto mit Ricotta und Dill anrichten.

Guten Appetit

  585 Aufrufe
Markiert in:

Pasta mit Ricotta Rosenkohl Sauce und Röstzwiebeln

Pasta mit Ricotta Rosenkohl Sauce und Röstzwiebeln

Zutaten:

500g Spaghetti
200ml GemĂŒsebrĂŒhe
200ml Sahne
250g Ricotta
750g Rosenkohl
2 Zwiebeln
2 gelbe Paprika
Röstzwiebeln
Öl
Salz
Pfeffer

1.
Zwiebeln schĂ€len und in WĂŒrfel schneiden. Paprika putzen, entkernen und in WĂŒrfel schneiden. Rosenkohl putzen und halbieren.

2.
Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

3.
Zwiebeln mit Öl in einem Topf kurz anbraten, Rosenkohl zugeben und ca. 2min mitbraten. Mit BrĂŒhe ablöschen und garkochen. Paprika, Sahne, Ricotta einrĂŒhren und aufkochen lassen. Sauce etwas andicken, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Spaghetti mit der Sauce anrichten und mit Röstzwiebeln bestreuen.

Guten Appetit

  945 Aufrufe

Lasagne mit Blumenkohlhack und Spinat

Lasagne mit Blumenkohlhack und Spinat

Zutaten:

2 Knobizehen
1 Blumenkohl
400g Tomaten
500g Ricotta
200ml Milch
150g Creme fraiche
3 Zwiebeln
400g Spinat
20 Lasagneplatten
150g RaspelkÀse Gauda
1 Kugel Mozzarella
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Muskat
Oregano
Olivenöl

1.
Knobi schĂ€len und in kleine WĂŒrfel schneiden. Ricotta, Milch, Creme fraiche und Knobi verrĂŒhren. Sauce mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat abschmecken.

2.
Den Blumenkohl fein raspeln. 2 Zwiebeln schĂ€len und in WĂŒrfel schneiden. Zwiebeln und Blumenkohl mit Öl in einer Pfanne ca. 5min anbraten. Tomaten bis auf eine WĂŒrfeln und mit in die Pfanne geben, ca. 3min weiterbraten. Blumenkohl-Mix mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

3.
1 Zwiebeln schĂ€len und WĂŒrfeln. Zwiebel in einer Pfanne mit Öl anbraten und den Spinat zugeben. Zugedeckt in ca. 3min zusammfallen lassen. Mit Salz und Muskat wĂŒrzen.

4.
1 Tomate in Scheiben schneiden. Etwas von der Sauce in einer Auflauform verteilen, darauf die ersten Lasagneplatten legen. Dann 1. Blumenkohlhack 2. Spinat 3. Sauce 4.  Lasagneplatten verteilen. So weitermachen bis alles aufgebraucht ist. Zum Schluss Tomatenscheiben und beide KĂ€sesorten auf die Lasagne geben. Lasagne im Ofen bei 180° ca. 45min backen.

Guten Appetit

  1242 Aufrufe

Pasta mit Ricotta, Chili und KrÀutern

Pasta mit Ricotta, Chili und KrÀutern

 

Zutaten:

 

500g Spiralnudeln

3 EL Olivenöl

Weiterlesen
  2017 Aufrufe

Lasagne mit Ricotta

Lasagne mit Ricotta

 

Zutaten:

 

500g Lasagneplatten

2 EL Semmelbrösel

Weiterlesen
  1522 Aufrufe
Markiert in:

Ricotta Himbeer Törtchen

Ricotta Himbeer Törtchen

 

Zutaten: 8 Tarteletteförmchen 10cm

 

3 Eier

100g weiche Butter

Weiterlesen
  1613 Aufrufe

Cassata siciliana

Cassata siciliana

Zutaten:

 

 

 

FĂŒr den Teig:

Weiterlesen
  1703 Aufrufe

Schicht-Panzanella

Schicht-Panzanella

Zutaten:

 

 

500 g Kirschtomaten

Weiterlesen
  2245 Aufrufe

Erdbeercreme mit Weisser Schokolade

Erdbeercreme mit Weisser Schokolade

Zutaten:

 

 

500 g Erdbeeren

Weiterlesen
  2256 Aufrufe

Amaretto Ricotta Kuchen

Amaretto Ricotta Kuchen

Zutaten:

300 g Mehl
250 g Zucker
1 PĂ€ckchen Backpulver
2 Eier
100 g weiche Butter
100 g Zartbitter Schokolade
250 g Ricotta
2 EL Mandellikör
75 g Mandelstifte
200 g tiefgefrorene Himbeeren
1 EL Puderzucker

1.
Mehl, 150 g Zucker, Backpulver, 1 Ei und Butter mit den Knethaken des HandrĂŒhrgerĂ€tes verkneten. Anschließend mit den HĂ€nden zu Streuseln verkneten

2.
Knapp ca. 2/3 der Streusel in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute 24cm Springform geben. Boden andrĂŒcken, dabei ca. 3 cm Rand hoch drĂŒcken

3.
Schokolade hacken. Ricotta, Likör, 1 Ei und 100 g Zucker verrĂŒhren. Schokolade und Mandelstifte unterrĂŒhren. Unaufgetaute Himbeeren vorsichtig unterheben

Weiterlesen
  2660 Aufrufe

GemĂŒse Flatbread

GemĂŒse Flatbread

Zutaten:

 

 

 

FĂŒr den Teig:

Weiterlesen
  3904 Aufrufe

Pizza Primavera

Pizza Primavera

Zutaten:

400 g Roggenmehl Type 1150
400 g Weizenmehl Type 550
Salz
1 WĂŒrfel Hefe
2 kleiner Brokkoli
8 FrĂŒhlingszwiebeln
200 g Erbsen
400 g Kirschtomaten
1 Bund Frankfurter KrÀuter
500 g Ricotta
Pfeffer

1
Beide Mehlsorten und 1/2 TL Salz in einer SchĂŒssel mischen, in die Mitte eine Vertiefung drĂŒcken. Hefe zerbröckeln und hineingeben.

2
250 ml lauwarmes Wasser darĂŒbergeben und alles mit den Knethaken eines Handmixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

3
Inzwischen Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. FrĂŒhlingszwiebeln putzen und waschen, das GrĂŒne in feine Ringe schneiden und beiseitestellen; das Weiße in etwa 5 cm lange StĂŒcke schneiden.

Weiterlesen
  2301 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.