Rezepte für Brot

Brokkoli Nudelauflauf

Unbenannt

 Zutaten:500g Brokkoli500g Penne300ml Milch200g Schmand200g Emmentaler, geraspeltSalzPfefferPaprikapulver1.Penne nach Packungsanleitung kochen. Milch aufkochen und etwas andicken, den Topf vom Herd nehmen und den Schmand einrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 2.Die Penne unter die Sauce heben und in eine Auflaufform g...

Weiterlesen
  85 Aufrufe

Mediterraner Nudelsalat

Unbenannt

 Zutaten:500g Fusilli Nudeln400ml passierte Tomaten50ml OlivenölSalzPfeffer2 TL italienische Kräuter1 TL Chiliflocken2 Handvoll Basilikum250g Kirschtomaten100g gehobelter Parmesan100g Rucola30g Pinienkerne1.Nudeln nach Packungsanleitung kochen und danach abkühlen lassen. Pinienerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Tomaten halbieren. Basilikium ...

Weiterlesen
  477 Aufrufe

One Pot Indische Curry Nudeln

One Pot Indische Curry Nudeln

Zutaten:

1/2 Zwiebel
10g Ingwer
1 TL Kokosöl
1 Zucchini
1 Möhre
150g Brokkoli
80g TK Erbsen
80g Mais
400ml Kokosmilch
100ml Gemüsebrühe
Currypulver
Chiliflocken
Salz
Zucker
120g Tagliatelle

1.
Möhre, Brokkoli und Zucchini putzen, schälen und klein schneiden.

2.
Zwiebel und Ingwer schälen und in Würfel schneiden, beides mit Kokosöl in einem Topf anbraten. Gemüse zugeben und kurz mit anbraten. Das Gemüse mit Brühe und Kokosmilch ablöschen. Mai und Erbsen zugeben.

3.
Das Gemüse 5min köcheln lassen. Nudeln untermischen und alles garkochen. One Pot mit Chili, Curry, Zucker und Salz abschmecken.

Guten Appetit

  1377 Aufrufe

Gemüsesuppe mit Schmetterlingsnudeln

Gemüsesuppe mit Schmetterlingsnudeln

Zutaten:

100g Schmetterlingsnudeln
1 Stange Lauch
2 Möhren
750g Rosenkohl
1 kleiner Blumenkohl
2 Tomaten
100g TK Erbsen
Salz
Pfeffer
1,2 Liter Gemüsebrühe
Öl
2 EL Schnittlauch

1.
Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

2.
Lauch putzen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl putzen. Blumenkohl in Röschen schneiden. Tomaten entkernen und in Würfel schneiden.

3.
Lauch, Möhren und Rosenkohl in einem Topf mit Öl 5min andünsten. Blumenkohl zugeben, Brühe angießen. Suppe 15min köcheln lassen.

4.
Tomaten und Erbsen zur Suppe geben und weitere 2-3min köcheln lassen. Nudel zur Suppe geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit

  1774 Aufrufe

Überbackene Nudeln mit Kürbis & Pilzen

Überbackene Nudeln mit Kürbis & Pilzen

Zutaten:

500g Penne
Salz
Pfeffer
400g Hokkaidokürbis
200g Champignons
2 EL Butter
200ml Gemüsebrühe
100g Parmesan

1.
Penne nach Packungsanleitung kochen.

2.
Kürbis in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten. Pilze putzen und vierteln. Kürbis mit Brühe ablöschen und kochen lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Pilze hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Unter Rühren 3-4min braten.

3.
Penne in eine Auflaufform geben. Gemüse über die Penne verteilen und mit Parmesan bestreuen. Auflauf 15min bei 200° backen.

Weiterlesen
  1768 Aufrufe

Nudeln mit Exotischer Sauce

Nudeln mit Exotischer Sauce

 

Zutaten:

 

400 g Penne

Weiterlesen
  1944 Aufrufe

Asianudeln mit Gemüse und Tofu

Asianudeln mit Gemüse und Tofu

 

Zutaten:

 

250 g Tofu

Weiterlesen
  1992 Aufrufe
Markiert in:

Nudelnester

Nudelnester

Zutaten:

 

 

 

500g Spaghetti

Weiterlesen
  2180 Aufrufe

Penne in Brokkoli Parmesan Sauce

Penne in Brokkoli Parmesan Sauce

Zutaten:

 

 

 

500g Brokkoli

Weiterlesen
  2611 Aufrufe

Spargel Pasta mit Pilzen

Spargel Pasta mit Pilzen

Zutaten:

 

 

 

360 g Nudeln

Weiterlesen
  2574 Aufrufe

Makkaroni mit Mascarpone

Makkaroni mit Mascarpone

Zutaten:

 

 

 

Salz

Weiterlesen
  2402 Aufrufe

Spaghetti mit Erbsen Carbonara

Spaghetti mit Erbsen Carbonara

Zutaten:

 

 

400 g Spaghettini

Weiterlesen
  2335 Aufrufe

Penne mit geschmolzenen Tomaten & Feta

Penne mit geschmolzenen Tomaten & Feta

Zutaten:

 

 

2 frische Knoblauchzehen

Weiterlesen
  2429 Aufrufe

Rigatoni mit Erbsenpesto

Rigatoni mit Erbsenpesto

Zutaten:

 

 

 

7 EL Olivenöl

Weiterlesen
  2348 Aufrufe

Spaghetti mit Sojasugo

Spaghetti mit Sojasugo

Zutaten:

 

 

350 ml Gemüsebrühe

 

Weiterlesen
  2364 Aufrufe

Mexikanischer Nudelsalat

Mexikanischer Nudelsalat

Zutaten:

 

 

500 g rote Spitzpaprika
2 Jalapeños oder eingelegte Peperoni
500 g Tomaten
4 Zweige Oregano
½ Bund Koriander
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
frische Maiskolben
400 g Penne

 

Weiterlesen
  2513 Aufrufe

One Pot Pasta Primavera

One Pot Pasta Primavera

Zutaten:

 

 

1 Brokkoli
1 Handvoll Spinat
250 g Champignons
1 Zwiebel
500 g Penne
1 l Gemüsebrühe
200 ml Sahne
Salz
Pfeffer

 

Weiterlesen
  2301 Aufrufe

Grüne Bohnen Pasta mit Pesto & Parmesan

Grüne Bohnen Pasta mit Pesto & Parmesan

Zutaten:

 

 

350 g grüne Bohnen
300 g Vollkorn-Tagliatelle
Salz
2 Stück Parmesankäse (20 g)
2 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
4 EL leichtes Pesto
Pfeffer

 

Weiterlesen
  4144 Aufrufe

Pasta mit Tomatensugo

Pasta mit Tomatensugo

Zutaten:

 

 

300 g Cocktailtomaten
1 Zwiebel
125 ml Olivenöl
3 EL Tomatenmark
2 EL Sherry
Salz
Pfeffer
2 TL brauner Zucker
1 TL gerebelter Basilikum
0.5 TL Chilipulver
40 g Pinienkerne
500 g Spaghetti

 

Weiterlesen
  2266 Aufrufe

Spaghetti mit Möhrenrahmsauce

Spaghetti mit Möhrenrahmsauce

Zutaten:

300 g Spaghetti
Salz
1 Zwiebel
400 g Möhren
2 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe
90 g Saure Sahne
35 g Sahne
1 TL Thymian
30 g frisch geriebener Parmesan

1.
Die Zwiebeln in feine Viertelringe schneiden, die Möhren schälen, längs halbieren und in etwa 3mm dicke Scheiben Schneiden.

2.
Das Öl in einem Topf erhitzen, darin zunächst die Zwiebeln zwei Minuten braten, dann die Möhren hinzufügen, salzen und weitere zwei Minuten dünsten.

3.
Das Gemüse mit der Brühe ablöschen und zugedeckt gar kochen. Währenddessen die Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen. Mit Hilfe einer Schaumkelle die Hälfte des Gemüses beiseitelegen und das im Topf verbliebene Gemüse mit der Brühe, der sauren Sahne und der Sahne pürieren.

Weiterlesen
  4045 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.