Rezepte für Brot

Erbsen Ricotta Bällchen mit Mayonnaise

e

 Zutaten:200g TK Erbsen2 EL Zitronensaft3 Eier1 TL SenfRapsölSalzPfeffer250g Ricotta75g Mehl2 TL BackpulverÖl zum Frittieren1.Erbsen auftauen lassen. Für die Mayo 1 Ei mit Senf und Zitronensaft in einem hohen Becher geben und kurz pürieren. Das Rapsöl unter pürieren in einem dünnen Strahl einfließen lassen bis die Mayo die gewünschte Konsisten...

Weiterlesen
  226 Aufrufe

Kürbisbällchen in Paprikasauce aus dem Ofen

Kürbisbällchen in Paprikasauce aus dem Ofen

Zutaten:

450g Kürbis
200g Kloßteig
3 rote Paprika
2 Zwiebeln
200ml Sahne
Salz
Pfeffer
Öl
Paprikapulver
100g Cheddar-Cheese

1.
Kürbis putzen, entkernen und raspeln. Kürbisraspel mit Kloßteig vermengen und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

2.
Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika putzen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Paprika in einem Topf mit Öl anbraten. Paprika-Zwiebel-Mix mit Sahne ablöschen und grob pürieren. Sauce aufkochen lassen und etwas andicken, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

3.
Sauce in eine Auflaufform geben. Kloßteig zu Bällchen formen und auf der Sauce verteilen. Den Käse darauf verteilen und im Ofen bei 180° ca. 20-30min backen.

Guten Appetit

  1174 Aufrufe

Mandel Marzipan Bällchen

Mandel Marzipan Bällchen

Zutaten:

 

Weiterlesen
  2166 Aufrufe
Markiert in:

Frühlingsgemüse Bällchen

Frühlingsgemüse Bällchen

Zutaten (20 Stück)


200 g Kichererbsen, aus der Dose
200 g grüne Erbsen, aus der Dose
4 TL gehackte Petersilie
20 g Paniermehl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Currypulver
80 g Mais, aus der Dose
4 EL Pflanzenöl
1 kleine Zwiebel
100 g Kirschtomaten
1 EL Tomatenmark
2 EL heller Balsamico-Essig
1 EL gehackte Kräuter der Provence
1 kleine Avocado
25 g gesalzene Cashewkerne

1
Kichererbsen und grüne Erbsen abtropfen lassen und abspülen, mit Hilfe einer Gabel fein zerdrücken, mit Petersilie und Paniermehl verkneten und mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Mais vorsichtig unterkneten.


2
Aus der Gemüsemischung 20 Bällchen formen und in 3 Esslöffel erhitztem Öl goldbraun braten.


3
Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. 1/2 der Zwiebel mit Tomaten in restlichem erhitztem Öl andünsten, Tomatenmark und 1 Esslöffel Essig zugeben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Weiterlesen
  4113 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.