Rezepte f├╝r Brot

Br├Âtchen mit rote Bete und Avocado

b

 Zutaten:4 K├Ârnerbr├Âtchen2 Avocados3 Lauchzwiebeln1 TL Zitronensaftrote Bete W├╝rfel100g FetaSalzPfeffer1.Das Avocadofruchtfleisch mit Zitronensaft p├╝rieren. Avocadomus mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2.Feta in kleine W├╝rfel schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Br├Âtchen der l├Ąnge nach halbieren und mit Avocadomus bestreichen. Br├Âtchen...

Weiterlesen
  107 Aufrufe

3 K├Ąse Pizza mit rote Bete, Lauch, Waln├╝ssen und Honig

Unbenannt

 Zutaten:600g Pizzateig (selfmade oder gekauft)300g Creme fraice1 gr. rote Bete Knolle1 gr. Stange Lauch50g Waln├╝sseH├Ânig100g geriebener Parmesan100g Blauschimmelk├Ąse1 Kugel B├╝ffel Mozzarella1 EL ButterSalzPfeffer1.Rote Bete sch├Ąlen, in kleine W├╝rfel schneiden und in einem Topf mit Wasser bisfest kochen. Lauch putzen und in Streifen schneiden....

Weiterlesen
  282 Aufrufe

Rote Bete Suppe mit Erdnuss Balls

Unbenannt

 Zutaten:F├╝r die Erdnuss Balls:150g rote Linsen1 Schalotte1 EL Tomatenmark2 EL Erdnussbutter5 EL Semmelbr├ÂselSalzPfeffer├ľlF├╝r die Suppe:1 Zwiebel200g Kartoffeln600g Rote Bete Knollen├ľl1,2 Liter Gem├╝sebr├╝heZitronensaft200ml SahneErdn├╝sseKorianderSalzPfeffer1.Die Linsen nach Packungsanleitung kochen, abgie├čen und abk├╝hlen lassen. Die Schalotte s...

Weiterlesen
  340 Aufrufe

Rote Bete Carpaccio

Unbenannt

 Zutaten:500g Rote Bete1 Zwiebel1 Knobizehe100ml Gem├╝sebr├╝he4 EL Rotweinessig50ml Apfelsaft2 TL Senf2 EL Zucker├ľlSalzPfeffer4 Champignons50g Feldsalat40g Waln├╝sse1.Rote Bete sch├Ąlen und in einem Topf mit Wasser gar kochen. Rote Bete abk├╝hlen lassen und dann in Scheiben schneiden.2.Zwiebel sch├Ąlen, halbieren und in Streifen schneiden. Knobi sch...

Weiterlesen
  533 Aufrufe

Barbie Pasta

b

 Zutaten:4 Knobizehen4 Knollen rote Bete200g Feta500g Pasta nach WahlSalzPfeffer200g TK ErbsenParmesan1.Rote Bete sch├Ąlen und in einem Topf mit Wasser gar kochen. Knobi sch├Ąlen und mit der roten Bete, einem guten Schuss Wasser und Feta p├╝rieren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.2.Pasta nach Packungsanleitung kochen. Erbsen auftauen l...

Weiterlesen
  549 Aufrufe

Rote Bete Risotto mit Ricotta

Rote Bete Risotto mit Ricotta

Zutaten:

1 Schalotte
2 Rote Bete Knollen
├ľl
300g Risottoreis
100ml Rotwein
700ml Gem├╝sebr├╝he
80g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
100g Ricotta
Dill

1.
Schalotte und Rote Bete sch├Ąlen, beides in W├╝rfel schneiden.

2.
Schalotten mit ├ľl in einem Topf glasig braten. Risottoreis zugeben und kurz mitbraten. Reis mit Rotwein abl├Âschen und einkochen lassen. Rote Bete zugeben, Risotto bei kleiner Hitze ca. 25min unter gelegentlichen R├╝hren garen, dabei Gem├╝sebr├╝he nach und nach angie├čen.

3.
Wenn der Reis bisfest ist den Parmesan unterr├╝hren. Risotto mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Risotto mit Ricotta und Dill anrichten.

Guten Appetit

  663 Aufrufe
Markiert in:

Karamellisiertes Wurzelgem├╝se mit Bohnen Hummus

Karamellisiertes Wurzelgem├╝se mit Bohnen Hummus

Zutaten:

4 M├Âhren
3 kleine Rote Bete
8 Schalotten
3 EL Balsamicoessig
2 EL Ahornsirup
1 TL Rosmarinnadeln
2 EL K├╝rbiskerne
4 Zweige Petersilie
├ľl
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
1/4 TL gem. K├╝mmel
1 Knobizehe
240g wei├če Bohnen
3 EL Limettensaft
1 EL Pistazienkerne

1.
M├Âhren putzen und l├Ąngs in Spalten schneiden. Rote Bete sch├Ąlen und in Spalten schneiden. Schalotten sch├Ąlen und halbieren. M├Âhren, Schalotten und Rote Bete mit Essig, Ahornsirup, Rosmarin und 3 EL ├ľl mischen. Gem├╝se auf ein Backblech geben und mit K├╝rbiskernen betreuen. Gem├╝se im Ofen bei 160┬░ 30-40min backen.

2.
Knobi sch├Ąlen und mit den Bohnen, K├╝mmel und Limettensaft p├╝rieren. Hummus mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

3.
Hummus mit Ofengem├╝se anrichten. Mit Petersilie und Pistazien garnieren.

Guten Appetit

  839 Aufrufe

Rote Bete Chutney

Rote Bete Chutney

Zutaten:

1 Zwiebel
120g Kirschen
1 kg Rote Bete
3 Äpfel
7 EL Oliven├Âl
Salz
Pfeffer
125g Zucker
75g Honig
250ml Rotweinessig
Zimt

1.
Zwiebeln, Rote Bete, ├äpfel sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden. Kirschen grob hacken.

2.
Zwiebeln mit ├ľl in Einem Topf kurz d├╝nsten. Rote Bete, ├äpfel, Kirschen zugeben und 5min d├╝nsten. Honig und Zucker untermengen.

3.
Mit Essig abl├Âschen und 25min k├Âcheln lassen. Chutney mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.

Guten Appetit

  807 Aufrufe
Markiert in:

Ofenkartoffel Sylter Art mit Tofu

Ofenkartoffel Sylter Art mit Tofu

Zutaten:

200g Tofu
4 gro├če Kartoffeln
250g gekochte Rote Bete
2 Äpfel
2 Zwiebeln
5 Gew├╝rzgurken
200g saure Sahne
100g Schmand
1/2 Bund Dill
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
├ľl

1.
Kartoffeln rundum mehrmals eintechen, ein├Âhlen, salzen und im Ofen bei 200┬░ 60min backen.

2.
Rote Bete w├╝rfeln. ├äpfel entkernen und in W├╝rfel schneiden. Gew├╝rzgurken in W├╝rfel schneiden. Dill fein hacken. Zwiebeln sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden.

3.
Rote Bete, Apfel, Zwiebeln, Gurken, Dill, Schmand, Senf und saure Sahne verr├╝hren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Tofu w├╝rfeln und in einer Pfanne mit ├ľl kross anbraten. Tofu mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Kartofeln aufschneiden und mit Rote Bete Salat f├╝llen, zum Schluss die Tofu W├╝rfel dar├╝ber geben und mit Petersilie oder Dill garnieren.

Guten Appetit

  1172 Aufrufe

Gepickelte Rote Bete

Gepickelte Rote Bete

Zutaten:

1 Kg Rote Bete
1 Zwiebel
1 St├╝ck frischer Meerrettich (ca. 5cm)
100ml Rotweinessig
3 EL Zucker
1 1/2 TL Salz
1 Lorbeerblatt
6 Wacholderbeeren
750ml Wasser

1.
Rote Bete sch├Ąlen, Zwiebel abziehen. Beides in Spalten schneiden. Meerrettich sch├Ąlen und in Scheiben hobeln.

2.
Essig mit Wasser, Zucker, Salz und Gew├╝rzen in einem gro├čen Topf aufkochen. Rote Bete, Zwiebel, Meerrettich zugeben und ca. 30min leicht bissfest kochen.

3.
Rote Bete, Zwiebel und Meerettich aus dem Sud heben und auf saubere Gl├Ąser verteilen. Sud aufkochen und hei├č ├╝ber das Gem├╝se gie├čen. Gl├Ąser verschlie├čen und abk├╝hlen lassen. Rote Bete 3 Tage durchziehen lassen. Halbarkeit 3-4 Monate.

Guten Appetit

  1449 Aufrufe

Ciabatta mit Quinoa Patty und Rote Bete

Ciabatta mit Quinoa Patty und Rote Bete

Zutaten:

150g Quinoa
1 EL Leinsamenschrot
2 EL Haferflocken
1 kleine rote Zwiebel
3 Zweige Petersilie
1 Zucchini
1 Ei
1 TL Speisest├Ąrke
Salz
Pfeffer
Oliven├Âl
2 EL Tomatenmark
2 EL Harissa Paste
2 Ciabatta Br├Âtchen
1 Tomate
2 Rote Bete Knollen
40g Rucola
2 Zweige Minze
4 Wachteleier

1.
Quinoa nach Packungsanleitung kochen . Rote Bete sch├Ąlen und in Scheiben schneiden. Rote Bete in einem Topf garkochen.

2.
Leinsamen und Haferflocken in 4 EL warmen Wasser quellen lassen. Zucchini fein raspeln. Zwiebel in feine W├╝rfel schneiden. Petersilie fein hacken. Leinsamen-Mix, Quinoa, Zwiebel, Petersilie, Zucchini, Ei und Speisest├Ąrke zu einer klebrigen Masse verkneten. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse 4 Pattys formen und in einer Pfanne mit ├ľl kross braten.

3.
Br├Âtchen waagerecht halbieren und aufbacken. Tomatenmark und Harissa Paste mit 2 EL Oliven├Âl verr├╝hren. Tomate in Scheiben schneiden. Wachteleier zu Spiegeleiern braten.

4.
Br├Âtchen mit Tomaten-Harissa-Paste bestreichen und mit Patty, Rote Bete, Tomate, Rucola, Minze und Spiegelei belegen.

Guten Appetit

  1469 Aufrufe

Brot mit Rote Bete Aufstrich und Avocado

Brot mit Rote Bete Aufstrich und Avocado

Zutaten:

125g gegarte Rote Bete
250g Kichererbsen
4 EL ├ľl
Salz
Pfeffer
2 Avocados
4 Scheiben Brot
Schwarzer Sesam

1.
Rote Bete mit Kichererbsen und ├ľl p├╝rieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.
Das Brot r├Âsten und dann mit Rote Bete Aufstrich bestreichen. Avocado in Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Zum Schluss mit dem Sesam bestreuen.

Guten Appetit

  1737 Aufrufe

Salat mit R├╝ben, Birne, Apfel und Rote Bete

Salat mit R├╝ben, Birne, Apfel und Rote Bete

Zutaten:

300g Rote Bete
300g M├Âhren
100g Mixsalat
120g Feta
3 Äpfel
3 Birnen
4 TL Zitronensaft
2 EL Honig
4 EL Oliven├Âl
Salz
Pfeffer

1.
M├Âhren und Rote Bete waschen und putzen aber nicht sch├Ąlen. Einzeln in Alufolie eingewickelt im Ofen bei 200┬░ 50min garen. Aus der Folie wickeln und in Spalten schneiden und abk├╝hlen lassen.

2.
Feta würfeln. Salat zupfen. Birnen in Spalten schneiden. Äpfel fein würfeln.

3.
Aus Zitronensaft, Honig, ├ľl, Salz und Pfeffer ein Dressing anr├╝hren. Alle Zutaten zusammen anrichten und mit Dressing betr├Ąufeln.

Weiterlesen
  1839 Aufrufe

Rote Bete & Zwiebeln aus dem Ofen mit Sauerrahmdip

Rote Bete & Zwiebeln aus dem Ofen mit Sauerrahmdip

Zutaten:

4 Rote Bete Knollen
3 rote Zwiebeln
├ľl
1 TL gem. K├╝mmel
1 TL Zucker
20ml Orangensaft
150g Saure Sahne
2 EL Petersilie
1 EL Thymian
1 TL Zitronensaft
Salz

1.
Rote Bete sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden. Zwiebeln in W├╝rfel schneiden, Bete und Zwiebeln in eine Auflaufform geben.

2.
Orangensaft mit K├╝mmel und Zucker verr├╝hren und mit ├ľl ├╝ber das Gem├╝se geben. Im Ofen bei 180┬░ ca. 1 Stunde garen.

3.
Saure Sahne mit Thymian, Petersilie und Zitronensaft verr├╝hren, mit Salz abschmecken. Dip zum Gem├╝se reichen.

Weiterlesen
  1787 Aufrufe

Salat aus Mango, Rote Bete & Avocado

Salat aus Mango, Rote Bete & Avocado

Zutaten:

50g Waln├╝sse
3 Zweige Petersilie
2 Mangos
2 Avocados
2 TL Zitronensaft
2 Rote Zwiebeln
300g gekochte Rote Bete
4 EL wei├čer Balsamico
30ml Oliven├Âl
Salz
Pfeffer
Honig

1.
Waln├╝sse grob hacken. Petersilie fein hacken. Avocados in W├╝rfel schneiden und mit dem Zitronensaft mischen.

2.
Mangos und Rote Bete in W├╝rfel schneiden. Zwiebeln in kleine W├╝rfel schneiden.

3.
Aus dem ├ľl & Balsamico ein Dressing anr├╝hren und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Alle Zutaten mit dem Dressing anrichten.

Weiterlesen
  1843 Aufrufe
Markiert in:

Vegetarisches Labskaus

Vegetarisches Labskaus

 

Zutaten:

ŃÇÇ

1,5 kg Kartoffeln

180g Sojahack

Weiterlesen
  1766 Aufrufe
Markiert in:

Rote Bete Ragout mit Kokosp├╝ree

Rote Bete Ragout mit Kokosp├╝ree

 

Zutaten:

ŃÇÇ

1 kg Rote Beten

1 Zwiebel

Weiterlesen
  2323 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f├╝r den Betrieb der Seite, w├Ąhrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k├Ânnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m├Âchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom├Âglich nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.