Rezepte fĂŒr Brot

Rote Bete Carpaccio

Unbenannt

 Zutaten:500g Rote Bete1 Zwiebel1 Knobizehe100ml GemĂŒsebrĂŒhe4 EL Rotweinessig50ml Apfelsaft2 TL Senf2 EL ZuckerÖlSalzPfeffer4 Champignons50g Feldsalat40g WalnĂŒsse1.Rote Bete schĂ€len und in einem Topf mit Wasser gar kochen. Rote Bete abkĂŒhlen lassen und dann in Scheiben schneiden.2.Zwiebel schĂ€len, halbieren und in Streifen schneiden. Knobi sch...

Weiterlesen
  533 Aufrufe

Eier Carpaccio mit Avocado

Eier Carpaccio mit Avocado

Zutaten:

 

Weiterlesen
  2205 Aufrufe
Markiert in:

Mozzarella Carpaccio

Mozzarella Carpaccio

Zutaten:

 

 

1 Salatgurke
1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel
œ Bund Koriander (10 g)
œ Zitrone
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 Kugeln Mozzarella (9 % Fett) (250 g)

 

Weiterlesen
  2226 Aufrufe

Tomaten Carpaccio mit Bocconcini

Tomaten Carpaccio mit Bocconcini

Zutaten:

1 kleines StĂŒck Salatgurke (ca. 6 cm) oder 1 Minigurke

1 kleine rote Zwiebel

1 kleine rote Chilischote

1/2 Bund Minze

Weiterlesen
  2205 Aufrufe

Rote Beete Carpaccio mit Artischocken & Pfifferlingen

Rote Beete Carpaccio mit Artischocken & Pfifferlingen

Zutaten:


40 g Mandelkerne, (ohne Haut)
1 kleine Knoblauchzehe
150 g Salate und Kräuter, (eventuell mit Blüten)
190 ml Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer
1 El Zitronensaft
Zucker
150 g sehr kleine Pfifferlinge
1 Gelbe Bete, (250 g)
1 marmorierte Bete, (250 g)
1 Rote Bete, (300 g)
3 El Weißweinessig
4 kleine Artischocken, (à ca. 80 g)
3 El Olivenöl
80 g Schafskäse

1.
Mandeln und Knoblauch grob hacken. Salate und KrĂ€uter waschen, verlesen, gut abtropfen lassen (einige junge BlĂ€tter und BlĂŒten zum Garnieren beiseitelegen). Mandeln, Knoblauch und die restlichen KrĂ€uter und Salate mit 150 ml Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker mit dem Schneidstab sehr fein pĂŒrieren. Kalt stellen.


2.
Pfifferlinge sorgfĂ€ltig putzen. Bete schĂ€len (am besten mit KĂŒchenhandschuhen arbeiten!) und möglichst auf einer Mandoline in sehr dĂŒnnen Scheiben direkt in eine Arbeitsschale hobeln. Damit nicht alles rot wird, mit der gelben Bete beginnen, dann die marmorierte, zuletzt die rote. Mit dem restlichen Sonnenblumenöl und Essig begießen, mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen und kurz mit den HĂ€nden durchkneten.


3.
Von den Artischocken die Ă€ußeren BlĂ€tter entfernen, Stiele und die oberen Blattspitzen abschneiden. Artischocken lĂ€ngs in dĂŒnne Scheiben schneiden. Je 1 El KrĂ€utersauce auf 4 Teller streichen. Marinierte Bete darauf verteilen.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Artischocken darin bei starker Hitze
5 Minuten knackig braten.

Weiterlesen
  2324 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.