Rezepte fĂŒr Brot

Baguette mit FrischkĂ€se & PaprikagemĂŒse

Baguette mit FrischkĂ€se & PaprikagemĂŒse

Zutaten:

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

1 rote Zwiebel

1 Zucchini

Weiterlesen
  4134 Aufrufe

Tomaten Mozzarella Muffins

Tomaten Mozzarella Muffins

Zutaten fĂŒr 12 Muffins

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

4 EL Olivenöl

300 g Tomaten

Weiterlesen
  2179 Aufrufe

Mango Paprika Crostini

Mango Paprika Crostini

Zutaten


1 Baguette

1 rote Paprika

1 Avocado

1 Mango

Weiterlesen
  2223 Aufrufe

Gurken Remoulade

Gurken Remoulade

Zutaten

⊁ 2 Eier (Kl. M)

⊁ 250 g Salatgurken

⊁ 3 El Joghurt-Mayonnaise

⊁ 150 g Vollmilchjoghurt

Weiterlesen
  2120 Aufrufe

Guacamole

Guacamole

Zutaten FĂŒr 6 Portionen

⊁ 1 unbehandelte Limette

⊁ 150 g DoppelrahmfrischkÀse

⊁ 1 Knoblauchzehe

⊁ 2 reife Avocados

Weiterlesen
  2257 Aufrufe

Avocado Bruschetta

Avocado Bruschetta

Zutaten:

1 Ciabatta-Brot

2 TL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Zweig Thymian

Weiterlesen
  2211 Aufrufe

Auberginen Crostini

Auberginen Crostini

Zutaten:

1 rote Zwiebel

3 Knoblauchzehen

10 BlÀtter Minze oder Zitronenmelisse

1 Aubergine (ca. 300 g)

Weiterlesen
  2178 Aufrufe

Spinatdip

Spinatdip

Zutaten:

300g TK Spinat gehackt

50g Parmesan

250g Mascarpone

100g Majo

Weiterlesen
  2145 Aufrufe

Rote Beete Carpaccio mit Artischocken & Pfifferlingen

Rote Beete Carpaccio mit Artischocken & Pfifferlingen

Zutaten:


40 g Mandelkerne, (ohne Haut)
1 kleine Knoblauchzehe
150 g Salate und Kräuter, (eventuell mit Blüten)
190 ml Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer
1 El Zitronensaft
Zucker
150 g sehr kleine Pfifferlinge
1 Gelbe Bete, (250 g)
1 marmorierte Bete, (250 g)
1 Rote Bete, (300 g)
3 El Weißweinessig
4 kleine Artischocken, (à ca. 80 g)
3 El Olivenöl
80 g Schafskäse

1.
Mandeln und Knoblauch grob hacken. Salate und KrĂ€uter waschen, verlesen, gut abtropfen lassen (einige junge BlĂ€tter und BlĂŒten zum Garnieren beiseitelegen). Mandeln, Knoblauch und die restlichen KrĂ€uter und Salate mit 150 ml Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker mit dem Schneidstab sehr fein pĂŒrieren. Kalt stellen.


2.
Pfifferlinge sorgfĂ€ltig putzen. Bete schĂ€len (am besten mit KĂŒchenhandschuhen arbeiten!) und möglichst auf einer Mandoline in sehr dĂŒnnen Scheiben direkt in eine Arbeitsschale hobeln. Damit nicht alles rot wird, mit der gelben Bete beginnen, dann die marmorierte, zuletzt die rote. Mit dem restlichen Sonnenblumenöl und Essig begießen, mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen und kurz mit den HĂ€nden durchkneten.


3.
Von den Artischocken die Ă€ußeren BlĂ€tter entfernen, Stiele und die oberen Blattspitzen abschneiden. Artischocken lĂ€ngs in dĂŒnne Scheiben schneiden. Je 1 El KrĂ€utersauce auf 4 Teller streichen. Marinierte Bete darauf verteilen.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Artischocken darin bei starker Hitze
5 Minuten knackig braten.

Weiterlesen
  2324 Aufrufe

Parmesan Waffeln mit Erbsendip

Parmesan Waffeln mit Erbsendip

Zutaten:

200 g Erbsen

Salz

150 g CrĂšme fraĂźche

Pfeffer

Weiterlesen
  2243 Aufrufe

Mit Basilikumcreme gefĂŒllte Tomaten

Mit Basilikumcreme gefĂŒllte Tomaten

Zutaten:

8 mittelgroße Tomaten

150 g FrischkÀse

100 g Magerquark

2 EL Zitronensaft

Weiterlesen
  4210 Aufrufe

GefĂŒllte Champignons mit Blaubeerchutney

GefĂŒllte Champignons mit Blaubeerchutney

Zutaten:

400 g Blaubeeren
300 g Schalotten
2 EL Öl
8 Thymianstiele
100 g Zucker
100 ml Balsamico
Salz, Pfeffer
1–2 TL MaisstĂ€rke
4 Riesen-Champignons
2 EL Olivenöl
300 g SchafskÀse
1 Knoblauchzehe
1 Rosmarinzweig
4 Stiele Basilikum
50 g Walnusskerne
1 TL Zitronenschale, fein gerieben

1.

Blaubeeren waschen. Schalotten lĂ€ngs halbieren, in feine Halbringe schneiden. Öl erhitzen, Schalotten und Thymianzweige darin glasig dĂŒnsten. Mit Zucker bestreuen, etwas karamellisieren lassen. Blaubeeren zugeben, mit Balsamico ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen. Bei Bedarf mit in kaltem Wasser gelöster StĂ€rke sĂ€mig abbinden. Beiseite stellen, abkĂŒhlen lassen. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.

2.
Pilze putzen, Stiele entfernen. Öl erhitzen. Pilze darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, leicht salzen und pfeffern. Danach Pilze mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform legen.

Weiterlesen
  4485 Aufrufe

Gebackener Feta mit GemĂŒse

Gebackener Feta mit GemĂŒse

Zutaten:

2 Scheiben SchafskÀse
4 EL Olivenöl
1 EL Rosmarin, getrocknet
1 EL Oregano, getrocknet
1 EL Minze, getrocknet
200 g Cocktailtomaten
1 Paprika, gelb
1 Zuccini
2 rote Zwiebeln
4 Knoblauchzehen

1.

SchafskĂ€se in eine Auflaufform legen. Olivenöl mit den GewĂŒrzen vermischen.

2.

Weiterlesen
  4138 Aufrufe

BĂ€rlauch Joghurt Aioli

BĂ€rlauch Joghurt Aioli

Zutaten:


2 frische Eigelbe (zimmerwarm)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL frisch gepresster Limettensaft
200 ml Olivenöl (zimmerwarm)
2 EL Vollmilch-Joghurt
50 g BĂ€rlauch
3 mittelgroße Möhren
1 Kohlrabi (ca. 300 g)
œ Salatgurke
1 Bund Radieschen


1.

Die Eigelbe, 1 Msp. Salz und Pfeffer in einem RĂŒhrbecher mit dem HandrĂŒhrgerĂ€t ca. 1 Min. auf höchster Stufe schaumig schlagen. Limettensaft unterrĂŒhren. Dann unter stĂ€ndigem RĂŒhren das Öl zuerst tröpfchenweise zugeben. Wenn die Masse beginnt dicklich zu werden, das Öl in einem dĂŒnnen gleichmĂ€ĂŸigen Strahl zugießen.

2.
Joghurt zĂŒgig unter die fertige Aioli rĂŒhren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. BĂ€rlauch waschen, trocknen und putzen, sehr fein hacken und unterrĂŒhren. Dann nochmals abschmecken und bis zum Servieren kĂŒhl stellen.

Weiterlesen
  4614 Aufrufe

FrĂŒhlingsgemĂŒse BĂ€llchen

FrĂŒhlingsgemĂŒse BĂ€llchen

Zutaten (20 StĂŒck)


200 g Kichererbsen, aus der Dose
200 g grĂŒne Erbsen, aus der Dose
4 TL gehackte Petersilie
20 g Paniermehl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Currypulver
80 g Mais, aus der Dose
4 EL Pflanzenöl
1 kleine Zwiebel
100 g Kirschtomaten
1 EL Tomatenmark
2 EL heller Balsamico-Essig
1 EL gehackte KrÀuter der Provence
1 kleine Avocado
25 g gesalzene Cashewkerne

1
Kichererbsen und grĂŒne Erbsen abtropfen lassen und abspĂŒlen, mit Hilfe einer Gabel fein zerdrĂŒcken, mit Petersilie und Paniermehl verkneten und mit Salz, Pfeffer und Curry wĂŒrzen. Mais vorsichtig unterkneten.


2
Aus der GemĂŒsemischung 20 BĂ€llchen formen und in 3 Esslöffel erhitztem Öl goldbraun braten.


3
Zwiebel abziehen und in kleine WĂŒrfel schneiden. Tomaten waschen und halbieren. 1/2 der Zwiebel mit Tomaten in restlichem erhitztem Öl andĂŒnsten, Tomatenmark und 1 Esslöffel Essig zugeben und mit Salz, Pfeffer und KrĂ€utern wĂŒrzen.

Weiterlesen
  4113 Aufrufe

Bruschetta mit Eiercreme & Avocado

Bruschetta mit Eiercreme & Avocado

Zutaten:

3 Eier
7 Radieschen
4 EL Mayonnaise
2 EL Joghurt
1 EL mittelscharfer Senf
Salz, schwarzer Pfeffer
8 Scheiben Dinkelbaguette
5 EL Olivenöl
1 reife Avocado
1 Beet Gartenkresse

1.

Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. In kaltem Wasser auskĂŒhlen lassen.

2.
Inzwischen die Radieschen putzen. 4 Radieschen fein wĂŒrfeln, restliche Radieschen in feine Stifte schneiden. Eier pellen und hacken. Mit Mayonnaise, Joghurt, Senf und gewĂŒrfelten Radieschen verrĂŒhren. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.

Weiterlesen
  2677 Aufrufe

Röstmöhren Hummus

Röstmöhren Hummus

Zutaten:

300 g Möhren
etwas Ingwer (frisch)
1 Zehe(n) Knoblauch
1 Dose(n) Kichererbsen
0,5 Zitrone
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 TL Tahini
1 Prise(n) Zimt
0,5 TL Koriander
1 TL Zatar

1.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Möhren schÀlen, lÀngs vierteln und ca. 20 Minuten rösten. Ingwer schÀlen und ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit mit auf das Blech legen.

2.

Weiterlesen
  4711 Aufrufe

Crostini mit Zwiebelmarmelade & Camembert

Crostini mit Zwiebelmarmelade & Camembert

Zutaten:

FĂŒr die Marmelade :
400 g Zwiebeln (rot)
3 EL Olivenöl (kaltgepresst)
1 EL ThymianblÀttchen
500 ml Rotwein
1 Prise Salz
150 g Johannisbeergelee


Außerdem :
20 Scheibe Weißbrot
180 g WeichkÀse

1.
FĂŒr die Marmelade die Zwiebeln abziehen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Das Öl in einem flachen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dĂŒnsten. Den Thymian zufĂŒgen und den Rotwein angießen. Das Ganze salzen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen bis der Wein fast eingekocht ist. Das Johannisbeergelee unterrĂŒhren, die Marmelade weitere 5 Min. köcheln und dann abkĂŒhlen lassen.


2.
Kurz vor dem Servieren die Weißbrotscheiben auf dem Grill oder im Backofen rösten und jeweils etwas von der Marmelade aufstreichen. Den WeichkĂ€se in 20 Scheiben teilen und jeweils auf ein Zwiebel-Crostini setzen. Nach Belieben mit kleinen ThymianblĂ€ttchen garnieren und servieren.

Weiterlesen
  2829 Aufrufe

Ofenpaprika mit Tomaten & Mozzarella

Ofenpaprika mit Tomaten & Mozzarella

Zutaten:

5 EL Olivenöl

2 Rote Paprikaschoten

2 gelbe Paprikaschoten

600 g Kirschtomaten

Weiterlesen
  2840 Aufrufe

Rettichscheiben in Bier Vanille Dressing

Rettichscheiben in Bier Vanille Dressing

Zutaten:

100ml Bier

30g Vanillesalz

40g brauner Zucker

3 EL Zitronensaft

Weiterlesen
  2245 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.