Rezepte f├╝r Brot

Milchcreme Pralinen

Unbenannt

 Zutaten: 63 St├╝ckF├╝r die Creme:500ml Milch1 Eigelb2 EL Zucker2 EL St├ĄrkeAusserdem:63 Vollmilch Pralinenhohlkugeln600g VollmilchschokoladeWei├če Raspelschokolade1.Eigelb, Zucker und St├Ąrke mit etwas Milch verr├╝hren. Die restliche Milch aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und den Milch-Zucker-Ei-mix unterr├╝hren. Milchcreme kurz aufkochen lassen ...

Weiterlesen
  107 Aufrufe

Dulce de leche Pralinen

Unbenannt

 Zutaten: 63 St├╝ck63 Pralinenholkugeln wei├čF├╝r die F├╝llung:300g Zucker200ml Sahne50g Butter300ml Milch50g Butter1/2 TL SalzAusserdem:100g wei├če Schokolade200g Vollmilchschokolade1.150g Zucker in einem hohen Topf karamellisieren lassen. Restlichen Zucker zugeben und unter R├╝hren aufl├Âsen. Sahne zugeben und bei starker Hitze 2-3min unter R├╝hren ...

Weiterlesen
  126 Aufrufe

Rotweinpralinen

r

 Zutaten: 63 St├╝ck63 ZartbitterhohlkugelnF├╝r die Ganache:180g Zartbitterschokolade240g fruchtbetonter Rotwein60g weiche ButterAusserdem:600g Zartbitterschokolade80g wei├če SchokoladeLebensmittelfarbe Purple Red1.F├╝r die Ganache Zartbitterschokolade hacken. Den Rotwein in einem Topf auf zwei Drittel einkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und...

Weiterlesen
  121 Aufrufe

Honigpralinen

Unbenannt

 Zutaten: 63 St├╝ck63 Pralinenschalen Viereckig Vollmilch180g wei├če Schokolade60ml Sahne80g Honig20g weiche Butter20g Kakaonibs600g VollmilchschokoladeBlattgold1.Wei├če Schokolade hacken. Sahne mit Honig aufkochen, vom Herd nehmen. Wei├če Schokolade in die hei├če Sahne r├╝hren, dann die Butter einr├╝hren bis alles geschmolzen ist. Kakaonibs auf die ...

Weiterlesen
  132 Aufrufe

Eierlik├Âr Pralinen

Unbenannt

 Zutaten: 63 St├╝ck63 wei├če Pralinen Hohlk├ÂrperF├╝r die F├╝llung:200g wei├če Schokolade70ml Sahne40g weiche Butter160ml Eierlik├ÂrAusserdem:600g wei├če Schokolade70g Zartbitterschokolade1.F├╝r die F├╝llung Schokolade hacken. Sahne aufkochen und in Schokolade darinschmelzen. Erst die Butter einr├╝hren und zum Schluss den Eierlik├Âr. Die Masse in die Hohl...

Weiterlesen
  183 Aufrufe

Brownie Minz Tr├╝ffel

t

 Zutaten: 250g Zartbitterschokolade120ml Sahne2 EL Minzlik├Âr2 EL Kakaopulver20g Pfefferminzstangen1.Die Schoki hacken. Sahne in einem Topf aufkochen und von Herd ziehen, 220g Schoki einr├╝hren bis sie geschmolzen ist. Kakaopulver und Minzlik├Âr unterr├╝hren. Die Masse ca. 30-40min kalt stellen.2.Aus der Masse Kugeln formen und noch mal 15min kalz...

Weiterlesen
  213 Aufrufe

Rahmpralinen

Unbenannt

 Zutaten: 35 St├╝ckF├╝r die Ganache:200g Vollmilchschoki50g Zartbitterschoki70ml Sahne20g weiche ButterAusserdem:200g VollmilchschokiGoldfarbe oder Blattgold1.F├╝r die Ganache Vollmilch und Zartbitterschoki hacken. Sahne aufkochen und den Topf vom Herd nehmen. Beide Schokosorten und Butter unter r├╝hren in der Sahne schmelzen. Die Ganache in einen...

Weiterlesen
  398 Aufrufe

Marillen Mohn Pralinen

Unbenannt

 Zutaten: 40 St├╝ckF├╝r die Mohnschicht:200g wei├če Schoki20g gem. Mohn30ml Rotwein70ml SahneF├╝r die Marillenschicht:200g Vollmilchschoki40ml Sahne10g weiche Butter40ml MarillenbrandAusserdem:200g Vollmilchschoki50g Zartbitterschoki1.Wei├če Schoki hacken.Mohn und Rotwein in einem kleinen Topf kochen, bis der Wein verdampft ist. Sahne zugeben und a...

Weiterlesen
  408 Aufrufe

Safrantr├╝ffel

safran

 Zutaten:200g wei├če Schoki70ml Sahne0,05g gem. Safran1 Prise Salz1 Prise Chili1 Prise Zimt50g weiche Butter200g VollmilchschokiGlitzerstaub Rot1.Wei├če Schoki hacken. Sahne aufkochen und vom Herd nehmen, Safran, Chili, Zimt und Salz einr├╝hren. Wei├če Schoki, Butter zugeben und unter r├╝hren schmelzen. Tr├╝ffelmasse 6 Stunden kalt stellen. 2.Aus de...

Weiterlesen
  413 Aufrufe

Espressopralinen

e

 Zutaten: 28 St├╝ckF├╝r die Ganache:180g Zartbitterschoki100ml Sahne20g weiche Butter2 EL fein gem. EspressoAusserdem:28 Kaffeebohnen250g ZartbitterschokiLebensmittelfarbe (Gold)1.F├╝r die Ganache Zartbitterschoki hacken. Sahne aufkochen, die Schoki einr├╝hren und schmelzen. Espressopulver unterr├╝hren. Butter zugeben und unterr├╝hren. Die Ganache i...

Weiterlesen
  438 Aufrufe

Honig Mandel Pralinen

Unbenannt

 Zutaten: 36 St├╝ckF├╝r die Mandelschicht:40g gem Mandeln120g wei├če Schoki50ml SahneF├╝r die Honigschicht:120g Zartbitterschoki40ml Sahne100g HonigAusserdem:200g Zartbitterschoki80g Mandelbl├Ąttchen100g Zucker1/2 TL Zitronensaft1.Wei├če Schoki hacken. Sahne in einem Topf aufkochen, die Schoki einr├╝hren und schmelzen. Mandeln unter die Schokomasse r...

Weiterlesen
  454 Aufrufe

Karamell Schnittpralinen mit Fleur de Sel

Unbenannt

 Zutaten:F├╝r die Pralinen:220 Vollmilchschoki40g Zartbitterschoki100g Zuckerein Spritzer Zitronensaft130ml Sahne50g weiche ButterAusserdem:250g Zartbitterschokietwas Fleur de Sel (Salz)1.F├╝r die Pralinen beide Schokisorten hacken. Zucker mit 50ml Wasser und Zitronensaft in einem Topf karamellisieren lassen. Gleichzeitig die Sahne in einem 2 To...

Weiterlesen
  452 Aufrufe

Birnentr├╝ffel

IMG_20230302_213239_561

 Zutaten: 35 St├╝ckF├╝r die Tr├╝ffelmasse:125g Vollmilchschoki100g Zartbitterschoki70ml Sahne50ml Williams Birnen Geist80g weiche ButterAusserdem:200g Zartbitterschoki200g Mandelbl├Ąttchen, ger├Âstet1.F├╝r die Tr├╝ffelmasse beide Schokosorten hacken. Sahne in einem Topf aufkochen und beide Schokosorten unter r├╝hren darin schmelzen. Masse kurz abk├╝hle...

Weiterlesen
  574 Aufrufe

Rumtr├╝ffel

Rumtr├╝ffel

Zutaten: 35 St├╝ck

F├╝r die Tr├╝ffelmasse:
100g Vollmilchschoki
125g Zartbitterschoki
70ml Sahne
50ml Rum
80g weiche Butter

Ausserdem:
200g Zartbitterschoki
150g Kakaopulver

1.
Vollmilch und Zartbitterschoki hacken. Sahne in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen, beide Schokosorten unter r├╝hren schmelzen. Rum unterr├╝hren. Masse 6 Stunden ruhen lassen.

2.
Tr├╝ffelmasse aufschlagen und die Butter unterr├╝hren. Tr├╝ffelmasse 30min kalt stellen. Aus der Masse 35 Kugeln formen und wieder kalt stellen.

3.
Kakaopulver in einen tiefen Teller geben. Zartbitterschoki hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Die Tr├╝ffel mit Schoki ├╝berziehen und dann im Kakaopulver w├Ąlzen. Tr├╝ffel fest werden lassen.

Guten Appetit

  540 Aufrufe

Vanilletr├╝ffel

Vanilletr├╝ffel

Zuaten: 35 St├╝ck

F├╝r die Tr├╝ffel:
200g wei├če Schoki
65ml Sahne
Mark von 1 Vanilleschote
40g weiche Butter

Ausserdem:
200g wei├če Schoki
50g Zartbitterschoki

1.
F├╝r die Tr├╝ffel wei├če Schokolade hacken. Sahne mit dem Vanillemark aufkochen, Schokolade zugeben und unter r├╝hren schmelzen. Die Masse 6 Stunden kalt stellen.

2.
Tr├╝ffelmasse aufschlagen und die Butter unterr├╝hren. Die Masse 2 Stunden kalt stellen. Aus der Masse 35 Kugeln formen und kalt stellen.

3.
Wei├če Schokolade hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Vanilletr├╝ffel damit ├╝berziehen und fest werden lassen. Zartbitterschoki hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Tr├╝ffel damit garnieren und fest werden lassen.

Guten Appetit

  538 Aufrufe

K├╝rbiskerntr├╝ffel

K├╝rbiskerntr├╝ffel

Zutaten: 35 St├╝ck

F├╝r die Tr├╝ffel:
20g K├╝rbiskerne
230g wei├če Schoki
60ml Sahne
20ml K├╝rbiskern├Âl
40g weiche Butter

Ausserdem:
200g wei├če Schoki
200g K├╝rbiskerne

1.
F├╝r die Tr├╝ffel K├╝rbiskerne fei hacken. Schoki hacken. Sahne aufkochen und die Schoki unter r├╝hren darin schmelzen. K├╝rbiskern├Âl und K├╝rbiskerne unterr├╝hren. Tr├╝ffelmasse 6 Stunden kalt stellen.

2.
Tr├╝ffelmasse aufschlagen und die Butter unterr├╝hren. Masse 30min kalt stellen. Aus der Masse 35 Kugeln formen und kalt stellen.

3.
K├╝rbiskerne fein hacken und in einen tiefen Teller geben. Schoki hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Tr├╝ffel mit der Schoki ├╝berziehen und in den K├╝rbiskernen w├Ąlzen. Tr├╝ffel fest werden lassen.

Guten Appetit

  513 Aufrufe

Gef├╝llte Datteln

Gef├╝llte Datteln

Zutaten:

30 getrocknete entsteinte Datteln
180g Marzipan
25g gehackte Pistazien
2cl Cognac
200g Zartbitterschoki

1.
Marzipan mit Pistazien und Cognac verkneten.

2.
Datteln mit der Marzipanmasse f├╝llen.

3.
Schoki hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Die Datteln je zur H├Ąlfte in die Schoki tauchen und fest werden lassen. Die restliche Schoki in einem Spritzbeutel geben und fein f├Ąden ├╝ber die Datteln ziehen.

Guten Appetit

  595 Aufrufe

Walnuss Amarettini Berge

Walnuss Amarettini Berge

Zutaten:

120g Zucker
80ml Wasser
200g Walnusskerne
1 EL Walnuss├Âl
30g Amarettini
200g Vollmilchschoki

1.
Waln├╝sse grob hacken. Zucker mit Wasser in einer Pfanne aufkochen. Waln├╝sse untermischen und bei mittlerer Hitze unter r├╝hren r├Âsten, bis der Zucker kristallisiert und teilweise schmilzt. Walnuss├Âl unterr├╝hren. Die Waln├╝sse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und noch hei├č voneinander trennen.

2.
Amarettini grob hacken. Vollmilchschoki hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Waln├╝sse, Amarettini und Schoki mischen. Die Mischung mit 2 Teel├Âffeln auf Backpapier setzen und fest werden lassen.

Guten Appetit

  571 Aufrufe

Macadamian├╝sse in Schokolade

Macadamian├╝sse in Schokolade

Zutaten:

300g Zartbitterschoki
200g Macadamian├╝sse
150g Kakaopulver

1.
Schoki hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Kakaopulver in einen tiefen Teller geben.

2.
Macadamian├╝sse erst mit Schoki ├╝berziehen und dann im Kakaopulver w├Ąlzen. Schokon├╝sse auf einem Bogen Backpapier fest werden lassen.

Guten Appetit

  560 Aufrufe

Kardamom Honig W├╝rfel

Kardamom Honig W├╝rfel

Zutaten: 48 St├╝ck

F├╝r die Honigschicht:
200g Vollmilchschoki
40ml Sahne
40g Honig

F├╝r die Kardamomschicht:
200g wei├če Schoki
70ml Sahne
1 TL gem. Kardamom
25g weiche Butter

Ausserdem:
200g Vollmilchschoki
silberfarbenes Glanzpulver

1.
F├╝r die Honigschicht Vollmilchschoki hacken. Sahne und Honig in einem Topf aufkochen. Die Vollmilchschoki unter r├╝hren darin aufl├Âsen. Masse in einem Pralinenrahmen (15x21cm) f├╝llen und glatt streichen. 30min kalt stellen.

2.
F├╝r die 2 Schicht wei├če Schoki hacken. Sahne aufkochen, Kardamom einr├╝hen. Wei├če Schoki unter r├╝hren darin aufl├Âsen, dann die Butter einr├╝hren. Kardamommasse auf die Honigmasse geben und glatt streichen. F├╝r 12 Stunden kalt stellen.

3.
Den Rahmen entfernen und die Masse in 48 W├╝rfel schneiden. Vollmilchschoki hacken und ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. W├╝rfel mit der Schoki ├╝berziehen und fest werden lassen. Restliche Schoki in eine Spritzt├╝te f├╝llen und mit d├╝nnen Schokof├Ąden verzieren. Schoki wieder fest werden lassen. Zum Schluss mit einem Pinsel das Glanzpulver auftragen.

Guten Appetit

  562 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f├╝r den Betrieb der Seite, w├Ąhrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k├Ânnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m├Âchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom├Âglich nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.