Rezepte für Brot

1 Minuten Lesezeit (159 Worte)

Marillen Mohn Pralinen

Unbenannt

 Zutaten: 40 Stück

Für die Mohnschicht:
200g weiße Schoki
20g gem. Mohn
30ml Rotwein
70ml Sahne

Für die Marillenschicht:
200g Vollmilchschoki
40ml Sahne
10g weiche Butter
40ml Marillenbrand

Ausserdem:
200g Vollmilchschoki
50g Zartbitterschoki

1.
Weiße Schoki hacken.Mohn und Rotwein in einem kleinen Topf kochen, bis der Wein verdampft ist. Sahne zugeben und aufkochen. Topf vom Herd nehmen, die weiße Schoki zugeben und unter rühren schmelzen. Die Mohnmassen in einem 12x20cm Pralinenrahmen geben und glatt streichen. Die Masse 2 Stunden kalt stellen.

2.
200g Vollmilchschoki hacken. Sahne aufkochen, Topf vom Herd nehmen und die Vollmilchschoki unter rühren darin schmelzen. Erst die Butter und dann den Marillenbrand unterrühren. Die Vollmilchganache auf die Mohnschicht geben und glatt streichen. Die Masse 12 Stunden kalt stellen.

3.
Den Rahmen lösen und 40 Quadrate schneiden. Vollmilchschoki hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Pralinen mit der Schoki überziehen und fest werden lassen. Zartbitterschoki hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Pralinen mit der Zartbitterschoki verzieren.

Guten Appetit

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Mittwoch, 22. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.