Rezepte für Brot

Vanille Käsekuchen mit Möhrenstreuseln

Vanille Käsekuchen mit Möhrenstreuseln

Zutaten:

550g Mehl
295g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
Salz
4 Eier
320g weiche Butter
250g Quark
600g Frischkäse
1 Möhre
Puderzucker

1.
250g Mehl, 70g Zucker, 2 Pck. Vanillezucker, Salz, 1 Ei und 120g Butter zu einem glatten Teig kneten. Den Teig 30min kalt stellen.

2.
3 Eier, 125g Zucker und dem übrigen Vanillezucker schaumig aufschlagen. Dann Quark und Frischkäse unter die Eiermasse rühren.

3.
Backofen auf 180° vorheizen. Möhre schälen und fein raspeln. 300g Mehl. 100g Zucker und 200g Butter grob zu Streuseln kneten. Dann die Möhrenraspeln unter die Streusel kneten und kalt stellen.

4.
From fetten und Mehlen. Mürbeteig etwas größer als eine 26cm Springform ausrollen und als Boden mit 3cm hohem Rand hineingeben. Quarkmasse daraufgeben und glatt streichen. Streuselmasse darauf verteilen. Kuchen 40-45min backen und in der Form auskühlen lassen.

5.
Kuchen aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit

  1100 Aufrufe

Birnen Käsekuchen mit Mohn

Birnen Käsekuchen mit Mohn

Zutaten:

Für den Quark-Öl-Teig:
120g Quark
80ml neutrales Öl
50g Zucker
200g Mehl
1/2 Pck. Backpulver

Für die Füllung:
800g Birnen
100g Zucker
150g gem. Mohn
1 TL Speisestärke

Für die Käsemasse:
2 Eier
500g Quark
50g Schmand
100g Zucker
2 EL Speisestärke
1 EL Rum

1.
Für den Quark-Öl-Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Ausrollen und in eine 26cm Springform geben, einen Rand hochziehen.

Weiterlesen
  1498 Aufrufe
Markiert in:

Nektarinen Käsekuchen

Nektarinen Käsekuchen

 

Zutaten:

 

200g Butterkekse

120g Butter

Weiterlesen
  1561 Aufrufe
Markiert in:

Faule Weiber Kuchen

Faule Weiber Kuchen

 

Zutaten:

 

Für den Teig:

200g Mehl

Weiterlesen
  1776 Aufrufe

Creme Brulèe Käsekuchen

Creme Brulèe Käsekuchen

Zutaten:

 

 

 

Für den Teig:

Weiterlesen
  1949 Aufrufe
Markiert in:

Kürbiskäsekuchen mit Birnen

Kürbiskäsekuchen mit Birnen

Zutaten:

 

 

 

Für den Teig:

Weiterlesen
  2876 Aufrufe
Markiert in:

Lavendel Pfirsich Käsekuchen

Lavendel Pfirsich Käsekuchen

Zutaten:

 

 

 

Für den Teig:

Weiterlesen
  3005 Aufrufe

Schoko Birnen Käsekuchen

Schoko Birnen Käsekuchen

Zutaten: 28cm Form

 

 

 

Für den Teig:

Weiterlesen
  3988 Aufrufe

Friesischer Käsekuchen mit Pflaumenmus

Friesischer Käsekuchen mit Pflaumenmus

Zutaten:

 

 

 

Für den Teig:

Weiterlesen
  3822 Aufrufe

Zitronenkäsekuchen mit Lemon Curd

Zitronenkäsekuchen mit Lemon Curd

Zutaten: 28cm Springform

 

 

 

Für den Teig:

Weiterlesen
  3881 Aufrufe

Käse Nougat Kirschkuchen

Käse Nougat Kirschkuchen

Zutaten:

 

 

1 Glas (720 ml) Sauerkirschen

 

Weiterlesen
  3485 Aufrufe

New York Cheesecake

New York Cheesecake

Zutaten:

100 g Butter

200 g Butterkekse

1 Prise Salz

500 g Doppelrahmfrischkäse

Weiterlesen
  1999 Aufrufe

Apfel Käsekuchen mit Vanillestreuseln

Apfel Käsekuchen mit Vanillestreuseln

Zutaten:

Für den Boden:

3 Eier

1 Prise Salz

50 g Zucker

Weiterlesen
  3744 Aufrufe

Nutella Käsekuchen mit Himbeeren

Nutella Käsekuchen mit Himbeeren

Zutaten für 16 Stücke (Springform ca. 26 cm)

200 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Jodsalz

100 g + 100 g SANELLA

Weiterlesen
  3713 Aufrufe

Snickers Käsekuchen

Snickers Käsekuchen

Zutaten: für eine Springform 26cm

⦁ 32 Kakaokekse mit Cremefüllung

⦁ 75 g Butter

⦁ 22 Snickers Miniatures

⦁ 900 g Doppelrahm-Frischkäse

Weiterlesen
  3754 Aufrufe

Bananen Käsekuchen

Bananen Käsekuchen

Zutaten:

100 g Mehl

150 g Zucker

1 Prise Salz

2 Eier

Weiterlesen
  3966 Aufrufe

Käsekuchen mit Preiselbeeren

Käsekuchen mit Preiselbeeren

Zutaten:

125 g Butter

75 g Zucker

1 Ei

250 g Mehl

Weiterlesen
  3926 Aufrufe

Käsekuchen mit Eierlikör

Käsekuchen mit Eierlikör

Zutaten:

100 g Butter

60 g Zucker

200 g Mehl

1 Pck. Vanillezucker

Weiterlesen
  3893 Aufrufe

Herzhafter Käsekuchen mit grünem Spargel

Herzhafter Käsekuchen mit grünem Spargel

Zutaten:

Teig
200 g Dinkelmehl
50 g Parmesan
150 g saure Sahne
1 TL Rapsöl
½ TL Salz


Füllung
500 g Quark
200 ml Sahne
50 g saure Sahne
50 g Parmesan
3 Eier
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Schnittlauch
1 Bund glatte Petersilie
Pfeffer
½ TL Salz
500 g grüner Spargel (vorher 2 Min. blanchieren)

1.
Verknete das Dinkelmehl mit dem geriebenen Parmesan, der sauren Sahne, dem Rapsöl und Salz und rolle den elastischen Teig auf der Arbeitsfläche auf eine Größe von 32 cm Ø aus. Lege eine Backform mit 26 Ø damit aus. Ich verwende meinen Backing mit meinem Backblech dafür. Stelle den Teig kühl.

2.
Verrühre Quark, Sahne, saure Sahne, geriebenen Parmesan mit den Eiern. Schneide die Kräuter fein und rühre sie und Salz und Pfeffer in die Quarkmasse ein. Verteile die Masse auf dem vorbereiteten Boden.

3.
Schneide den Spargel in 2-3 cm lange Stücke und blanchiere ihn für etwa 2 Minuten in kochendem Wasser. Verteile den Spargel über der Käsemasse und backe den Käsekuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C O/U für etwa 60 Minuten. Lass ihn kurz abkühlen und serviere ihn warm oder kalt.

Guten Appetit

  4233 Aufrufe

Brownies mit Erdnussbutter Käsekuchenschicht

Brownies mit Erdnussbutter Käsekuchenschicht

Zutaten:

400 g Frischkäse
300 g Erdnussbutter
2 Eier
125 g Zucker
8 EL Milch
200 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
1 PK Bourbon-Vanillezucker
80 g Kakaopulver (dunkel)
3 TL Backpulver
300 g Mehl
etwas Milch (eventuell)

1.
Zuerst die Zutaten für die Käsemasse in einer Schüssel verrühren: Frischkäse, Erdnussbutter, 8 EL Milch, 125 Zucker und 2 Eier.


2.
Butter schmelzen.


3.
In einer weiteren Schüssel Butter, Zucker und Eier verrühren. Dann Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Kakopulver vermengen und zu der Butter-Zucker-Ei-Masse geben. Gut verrühren. Der Teig sollte dickflüssig sein . Falls er noch zu fest ist eventuell etwas Milch zugeben.

Weiterlesen
  4215 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.