Rezepte für Brot

Ofengemüse mit Käse

Ofengemüse mit Käse

Zutaten:

1 Blumenkohl
1 kleiner Weißkohl
1 Zucchini
1 Brokkoli
1 rote Paprika
2 EL Butter
1 Bund gemischte Kräuter
150g Raspelkäse
100ml Gemüsebrühe
100ml Weißwein
Salz
Pfeffer

1.
Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen. Weißkohl klein schneiden. Paprika und Zucchini in Würfel schneiden.

2.
Butter in einem Topf zerlassen und das Gemüse zugeben. Gemüse ca. 5min anbraten, mit Brühe und Weißwein ablöschen und 5min köcheln lassen. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Kräuter fein hacken und unter das Gemüse heben. Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Käse bestreuen und bei 180° ca. 20-30min backen.

Guten Appetit

  1318 Aufrufe

Ofengemüse mit Petersilien Hollandaise

Ofengemüse mit Petersilien Hollandaise

Zutaten:

Für das Gemüse:
400g Rote Bete
800g Möhren
500g Grüner Spargel
10 Zweige Thymian
6 EL Olivenöl
2 Rote Zwiebeln
300g Kräuterseitlinge
Salz
Pfeffer

Für die Hollandaise:
1 Bun Petersilie
10 EL Olivenöl
1 Zitrone
20g Meerrettich
2 Eigelb
Salz
Pfeffer

1.
Das Gemüse putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Vom Thymian die Blätter abzupfen, hacken und mit Öl, Salz und Pfeffer mischen. Das Gemüse mit dem Thymianöl mischen und bis auf die Kräuterseitlinge auf ein Backblech geben. Das Gemüse mit Alufolie bedecken und im Ofen bei 200° 20min backen. Nach den 20min die Folie entfernen und die Kräuterseitlinge zugeben, offen weitere 20min unter gelegentlichem Wenden rösten.

2.
Petersilie (ca. 30g) mit 4 EL Öl pürieren. Zitrone auspressen. Eigelb mit Zitronensaft und 6 EL Wasser in einem Schlagkessel über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Das übriege Öl im dünnen Strahl nach und nach unterrühren, bis eine cremige Sauce entsteht. Petersilienöl und Meerrettich unterrühren. Die Hollandaise mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit

  1221 Aufrufe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.