Rezepte für Brot

1 Minuten Lesezeit (133 Worte)

Pflaumen Quark Dessert

Pflaumen Quark Dessert

Zutaten:

300 g Pflaumen (je 150 g gelbe und rote)

100 ml Apfelsaft

4 EL flüssiger Honig

½ kleine Zimtstange

250 g Magerquark

150 g Joghurt (0,1 % Fett)

100 ml Schlagsahne

Amarettinis

1.

Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.

2
Apfelsaft und 2 EL Honig mit dem Zimtstück in einem Topf aufkochen und etwas einkochen lassen.

3
Pflaumen zufügen und 2-3 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

4
Die Pflaumen in einem Sieb abtropfen lassen.

5
Magerquark, Joghurt und den restlichen Honig mit den Quirlen des Handmixers cremig schlagen.

6
Die Sahne in ein hohes Gefäß geben, steifschlagen und unter die Quark-Joghurt-Masse heben.

7
Abwechselnd die Pflaumen und Amarettinismit der Quark-Joghurt-Sahne in eine kleine Auflaufform oder 4 Gläser schichten und im Kühlschrank mindestens 25-30 Minuten durchziehen lassen.

Guten Appetit

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Donnerstag, 18. Juli 2024

Sicherheitscode (Captcha)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.