Rezepte für Brot

1 Minuten Lesezeit (157 Worte)

Basilikum Brokkoli Nocken

Unbenannt

 Zutaten:

300g Brokkoli
1 Bund Basilikum
250g Quark
3 Scheiben Toastbrot
40g weiche Butter
1 Eigelb
3 EL Mehl
Muskatnuss
5 Schalotten
800g Tomaten
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker
Balsamicoessig
100g geriebener Gratinkäse

1.
Brokkoli in Röschen teilen. Stiel schälen und würfeln. Brokkoli 6min gar kochen, abgießen und abschrecken. Brokkoli mit der Hälfte der Basilikumblätter pürieren. Den Quark in einem Küchentuch gründlich ausdrücken. Das Toastbrot entrinden.

2.
Gemüsepüree, Quark, Toastbrot, Butter. Eigel und mehr mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und 60min ruhen lassen.

3.
Tomaten in in grobe Stücke schneiden. Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Scalotten und Tomaten in eine Auflaufform geben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen. Im Ofen 20min backen.

4.
In einem großen Topf Salzwasser aufkochen. Aus der Quarkmasse Nocken formen und im heißen Wasser 6min ziehen lassen. Die Nocken auf den Tomaten verteilen und mit Käse bestreuen, dann im Ofen überbacken. Mit Basilikum garnieren und Servieren.

Guten Appetit

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Donnerstag, 18. Juli 2024

Sicherheitscode (Captcha)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.