Rezepte für Brot

1 Minuten Lesezeit (153 Worte)

Stachelbeer Baisertorte

Stachelbeer Baisertorte

Zutaten:

 

 

150g Mehl

 

4 Eier

 

125g Zucker

 

150g Butter

 

1 Glas Stachelbeeren oder frisch

 

2 Tl Backpulver

 

etwas Salz

 

50g Puderzucker

 

1 Tl Zitronensaft

 

2 El braunen Zucker

 

 

 

1.

Den Ofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen und eine Springform ausfetten. 2 Eier trennen, das Eiweiß für die Baisermasse zur Seite stellen.

 

 

 

2.

 

Die Stachelbeeren aus dem Glas gut abtropfen lassen.2 Eier, 2 Eigelb, Zucker, etwas Salz und die Butter schaumig schlagen, das Mehl mit dem Backpulver unterheben. In die Springform füllen und die Stachelbeeren auf den Teig verteilen. 15 Minuten backen.

 

 

 

3.

 

In der Zwischenzeit das Eiweiß mit Puderzucker,Zitronensaft und Salz steif schlagen. Den Kuchen aus dem Ofen holen und die Baisermasse auf den Kuchen streichen und mit braunem Zucker bestreuen. Weitere 15 bis 20 Minuten fertig backen.

 

 

 

Guten Appetit

 

 

 

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Mittwoch, 22. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.