Rezepte für Kuchen, Gebäck und Pralinen

Crostata di ricotta mit Pinienkernen

on Freitag, 02 Oktober 2020. Posted in eatveggie, Kuchen

Crostata di ricotta mit Pinienkernen

Zutaten:

 

 

 

Für den Teig:

 

300g Mehl

 

150g Zucker

 

1 Prise Salz

 

1 Ei

 

1 Eigelb

 

150g Butter

 

 

 

Für die Füllung:

 

3 Eier

 

3 EL Zucker

 

1 Pck. Vanillezucker

 

1 EL Speisestärke

 

250ml Milch

 

1 Prise Salz

 

250g Ricotta

 

 

 

3 EL Pinienkerne

 

1 EL Puderzucker

 

 

 

1.

 

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten und 30min Kalt stellen.

 

 

 

2.

 

Für die Füllung die Eier trennen. Das Eigelb mit Zucker, V. Zucker und Speisestärke in einem Topf verrühren. Die Milch langsam einrühren und knapp unter den Siedepunkt erhitzen. Wenn die Masse dicklich wird vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

 

 

 

3.

 

Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Den Ricotta unter die Milchcreme rühren und das Eiweiß unterheben.

 

 

 

4.

 

Den Backofen auf 160° vorheizen. Eine 26cm Springform Fetten und Mehlen. Zwei Drittel des Teiges etwas grösser als die Frorm ausrollen und in die Form legen, einen 3cm hohen Rand bilden. Die Creme einfüllen. Den restlichen Teig ausrollen und auf die Creme legen und am Rand gut andrücken. Die Pinienkerne darauf streuen und 40min backen.

 

 

 

5.

 

Den abgekülten Kuchen mit Puderzucker bestauben.

 

 

 

Guten Appetit

 

 

 

Bitte Kommentar schreiben (Funktion nur mit Cookies)

Sie kommentieren als Gast.