Rezepte für Kuchen, Gebäck und Pralinen

Apfel Brownies

on Donnerstag, 11 Juni 2020. Posted in eatveggie, Kuchen

Apfel Brownies

Zutaten:

 

 

 

500 g Äpfel

 

0,5 Zitrone

 

2 EL Zucker

 

3 EL Wasser

 

2 Eier

 

1 Prise(n) Salz

 

80 g brauner Zucker

 

1 Päckchen Bourbon Vanillezucker

 

180 g Apfelmus

 

120 g Mehl

 

0,5 TL Backpulver

 

20 g Kakaopulver

 

1 TL Puderzucker

 

 

 

1.

 

Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Saft einer halben Zitrone, 2 EL Zucker und 3 EL Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten weich köcheln. Anschließend pürieren und abkühlen lassen und kalt stellen.

 

2.

 

Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Dann langsam den braunen Zucker einrieseln lassen.

 

 

 

3.

 

Eigelbe mit Vanillezucker und 180 g Apfelmus in einer zweiten Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver ins Apfelmus sieben und gut verrühren. Dann das Kakaopulver hinein sieben und gut verrühren. Anschließend den Eischnee unterheben.

 

 

 

4.

 

Backofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Kleine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben und mit einem Teigschaber glatt ziehen.

 

 

 

5.

 

Brownies ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe!) und lauwarm abkühlen lassen. In 8 Rechtecke schneiden und mit Puderzucker bestreuen. Mit einem Klecks kaltem Apfelmus servieren.

 

 

 

 

Guten Appetit

 

 

 

Bitte Kommentar schreiben (Funktion nur mit Cookies)

Sie kommentieren als Gast.